Milliönchen

Über 1,75 Millionen Raspberri Pis verkauft

Über 1,75 Millionen Raspberri Pis verkauft

Tim Schürmann
09.10.2013 Vom Mini-Computer Raspberri Pi wurden bislang über 1,75 Millionen Stück verkauft. Produziert wurden davon über 1 Millionen in South Wales.

Diese Zahlen verkündete der Hersteller jetzt in einem Blog-Beitrag. In South Wales fertigt die Mini-Computer eine Fabrik von Sony, die wiederum erst vor Kurzem mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde. Dazu zählt auch die Auszeichnung als beste Fabrik des Landes („Best Factory Award“). Die Fabrik soll zudem besonders energiesparend arbeiten. Der millionste in South Wales gefertigte Raspberri Pi hat ein goldenes Gehäuse erhalten und wird in der Fimenzentrale des Raspberri-Pi-Herstellers ausgestellt.

Die ersten Raspberri Pis kamen noch aus China, mittlerweile werden alle Mini-Computer nur noch in South Wales produziert.

Ähnliche Artikel

Kommentare

1058 Hits
Wertung: 92 Punkte (3 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...