Milliönchen

Über 1,75 Millionen Raspberri Pis verkauft

Über 1,75 Millionen Raspberri Pis verkauft

Tim Schürmann
09.10.2013 Vom Mini-Computer Raspberri Pi wurden bislang über 1,75 Millionen Stück verkauft. Produziert wurden davon über 1 Millionen in South Wales.

Diese Zahlen verkündete der Hersteller jetzt in einem Blog-Beitrag. In South Wales fertigt die Mini-Computer eine Fabrik von Sony, die wiederum erst vor Kurzem mit mehreren Preisen ausgezeichnet wurde. Dazu zählt auch die Auszeichnung als beste Fabrik des Landes („Best Factory Award“). Die Fabrik soll zudem besonders energiesparend arbeiten. Der millionste in South Wales gefertigte Raspberri Pi hat ein goldenes Gehäuse erhalten und wird in der Fimenzentrale des Raspberri-Pi-Herstellers ausgestellt.

Die ersten Raspberri Pis kamen noch aus China, mittlerweile werden alle Mini-Computer nur noch in South Wales produziert.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 1 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...