Ubuntu Gnome bewirbt sich um LTS-Status

Ubuntu Gnome bewirbt sich um LTS-Status

Fristverlängerung

Tim Schürmann
09.03.2014 Die Macher des Ubuntu-Derivats mit Gnome-Desktop möchten für die nächste Version 14.04 eine Langzeitunterstützung bieten. Dazu haben sie sich jetzt beim Ubuntu Technical Board um den offiziellen LTS-Status beworben.

Sofern Canonical dem stattgibt, wollen die Entwickler von Ubuntu Gnome ihre Version 14.04 bis zum Erscheinen der nächsten LTS-Version im Jahr 2016 mit Updates und Fehlerkorrekturen versorgen. Das wäre zwar länger als die neun Monate einer normalen Ubuntu-Ausgabe (wie etwa Ubuntu 13.10), das „originale“ Ubuntu 14.04 wird Canonical jedoch fünf Jahre lang unterstützen.

Da Ubuntu Gnome auf dem normalen Ubuntu Desktop basiert, müssen die Macher im Wesentlichen nur den Gnome Desktop aktualisieren. Für diese Aufgabe sucht das relativ kleine Team noch Mithelfer.

Auch andere Derivate wollen ihre nächste Version länger pflegen. Xubuntu 14.04 soll etwa drei Jahre lang Updates erhalten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...