Ubuntu-Derivate veröffentlichen erste Beta

Kubuntu 15.10 Beta 1
Kubuntu 15.10 Beta 1

Ausblick auf Wily Werewolf

Tim Schürmann
27.08.2015 Die Teams hinter den offiziellen Ubuntu-Derivaten, wie Kubuntu und Lubuntu, haben die erste Beta der kommenden Version 15.10 freigegeben, die wiederum im Oktober erscheinen soll.

In Kubuntu ist der Plasma 5 Desktop jetzt Standard, zum Einsatz kommt dabei die Version 5.4. Ebenfalls an Bord sind die KDE Applications 15.08. Dazu gibt es LibreOffice 4.4 und Firefox 38.

Lubuntu nutzt weiterhin den LXDE-Desktop. Bei Ubuntu Gnome kommt Gnome 3.16 zum Einsatz. Gnome Photos ersetzt zudem Shotwell. Des Weiteren ist Gnome Music standardmäßig vorinstalliert.

Ubuntu Mate bringt den Mate-Desktop 1.10 mit, wobei die Entwickler aber noch nicht alle Komponenten auf diesen Versionsstand heben konnten. In Xubuntu ersetzen LibreOffice Calc und Writer die ehemals mitgelieferten Anwendungen Gnumeric und Abiword.

Die Teams weisen darauf hin, dass die Beta-Versionen nicht für den produktiven Betrieb, sondern nur zu Testzwecken gedacht sind. Von Ubuntu selbst gibt es keine Beta-Version. Stattdessen veröffentlicht Canonical regelmäßig neue Schnappschüsse.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...