Ubuntu-Derivate veröffentlichen 16.04 Beta 1

Ubuntu-Derivate veröffentlichen 16.04 Beta 1

Erste Beta von Xenial Xerus

Tim Schürmann
26.02.2016 Die offiziellen Derivate der Linux-Distribution Ubuntu haben die erste Beta-Version der kommenden Ausgabe 16.04 veröffentlicht. Erstmals nicht mit von der Partie ist Kubuntu. Von Ubuntu selbst gibt es bis zum Release wie immer nur tagesaktuelle Versionen.

Eine Beta-Version gibt es von Lubuntu, Ubuntu Gnome, Ubuntu MATE, UbuntuKylin, Ubuntu Studio, Xubuntu und Ubuntu Cloud.

Da die Desktop-Umgebung LXQt noch in der Entwicklung ist, nutzt Lubuntu weiterhin den Vorgänger LXDE. Zudem stellen die Macher eine Variante von Lubuntu für Rechern mit PowerPC-Prozessor bereit.

Ubuntu Gnome setzt GNOME 3.18 ein. Des Weiteren ersetzt Gnome Software das Ubuntu Software Center. Vorinstalliert sind zudem GNOME Calendar und GNOME Logs, in der Repositories liegt die Programmierumgebung GNOME Builder.

Ubuntu MATE nutzt den MATE Desktop 1.12.1, den Dateimanager Caja 1.12.4 und bietet zahlreiche kleinere Neuerungen. So enthält die Software Boutique des Welcome-Fensters über 120 Anwendungen.

Ebenfalls viele kleinere Änderungen bietet das für den chinesischen Markt gedachte UbuntuKylin. So klettert etwa das ubuntu-kylin-software-center auf die Version 1.3.7, währen dubuntukylin-default-settings in Version 1.3.12 vorliegt.

Xubuntu aktualisiert sämtliche enthaltenen Komponenten und wird keinen Media-Manager mehr vorinstalliert mitbringen.

Alle Derivate nutzen den Linux-Kernel 4.4. Die Beta-Versionen enthalten noch Fehler und sind somit nicht für den produktiven Einsatz gedacht.

Eine Liste mit Links zu den entsprechenden Downloads findet sich in der offiziellen Ankündigung.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...