Komm ich heut nicht, komm ich morgen...

Ubuntu 10.04: Erste Beta-Version verschoben

Ubuntu 10.04: Erste Beta-Version verschoben

Kristian Kißling
19.03.2010 Die erste Beta von Ubuntu Lucid Lynx sollte eigentlich gestern erscheinen. Offenbar gibt es noch Probleme mit Plymouth und der Boot-Performance von Ubuntu.

Eigentlich sollte die Beta 1 von Ubuntu 10.04 am gestrigen Donnerstag erscheinen. In einer E-Mail kündigte Release-Manager Steve Langasek allerdings gestern Abend an, dass sich der Termin wohl nicht halten lässt.

Schuld daran seien einige Fehler, die man den Anwendern einer Beta 1 nicht zumuten wolle. Das Beheben der Fehler verzögere jedoch das Bauen und die Überprüfung der Images. Konkrete Hinweise, um was für Fehler es sich handelt, gab Langasek allerdings nicht.

Stimmen die Wiki-Einträge im Ubuntu-Wiki zu den Milestone-Zielen, könnte die Probleme unter anderem bei der Boot-Performance liegen. Dass Langasek in seiner Mail auch zum ausführlichen Testen von Plymouth aufruft, würde diese Annahme unterstreichen.

Wenn die Entwickler die Probleme heute beheben können, erscheint die erste Beta-Version von Ubuntu 10.04 vermutlich am späten Nachmittag.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 8 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...