Ubucon startet durch

Jomi, Fotolia.com
Jomi, Fotolia.com

Ubucon 2011 in Leipzig

Kristian Kißling
17.05.2011 Nun ist es also wieder Leipzig: Für die Ubucon 2011, die im Oktober stattfindet, suchen die Veranstalter noch spannende Themen und Workshops.

Einmal mehr findet der größte deutsche Ubuntu-Event in Leipzig statt und zwar zwischen dem 14. und 16. Oktober 2011. Und einmal mehr machen sich die Veranstalter auf die Suche nach Referenten, die im Rahmen von Workshops, Vorträgen und Diskussionen ihr Ubuntu-Wissen an eine große Schar Interessierter weitergeben. Dabei reicht das Spektrum an Themen von Einsteigervorträgen bis hin zu fortgeschrittenen Inhalten.

Die Vorträge sollen am besten 50 Minuten dauern, Workshops 100 Minuten - auch längere Formate sind möglich. Nicht zuletzt gab es im letzten Jahr Diskussionsrunden, in denen die Teilnehmer ihre Erfahrungen ausgetauscht haben, etwa zum Thema "Neue Software".

Thematisch fokussiert sich die Veranstaltung wieder auf den Desktop, der mit Unity ja eine ziemlich starke Überholung erfahren hat. Auch die anderen Derivate sollen eine Rolle spielen, etwa Kubuntu, Lubuntu, Xubuntu und weitere. Problemlösungen will man ebenfalls besprechen. Vor allem Einsteiger stellen sich oft die Frage, wie sie ein bestimmtes Problem mit Hilfe von Ubuntu lösen.

Themenvorschläge sendet man am besten mit einem aussagekräftigen Titel und einer kurzen Zusammenfassung an idee@ubucon.de. Einsendeschluss ist der 31. August. Weitere Informationen bieten die Webseite der Veranstalter sowie der Facebook-Auftritt.

Ähnliche Artikel

  • Call for Papers: Ubucon 2010
    Vom 15. bis 17. Oktober 2010 findet das deutsche Ubuntu-Event, die Ubucon, in Leipzig statt. Nun rufen die Veranstalter dazu auf, Vortragsthemen einzureichen.
  • Call for Papers verlängert
    Für die Ubucon, die im Oktober in Leipzig stattfindet, kann man noch Ideen für kurze Vorträge oder längere Workshops einreichen. Die Veranstalter haben die Frist um einen Monat verlängert.
  • Im Oktober geht die Ubucon 2012 in Berlin an den Start
    Nachdem sich die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Berlin nicht für das jährliche Ubuntu-Event Ubucon zur Verfügung stellte, hat der Ubuntu Deutschland e.V. nun eine Alternative gefunden.
  • Ubucon 2010 legt zu
    Aus Sicht der Veranstalter war die Ubucon 2010 ein Erfolg, denn es kamen mehr Leute als im Vorjahr. Daran änderten auch die parallel in Leipzig stattfindenden rechten Aufmärsche nichts.
  • Details zur nächsten Ubucon
    Die Macher der Ubucon haben nun das vorläufige Programm online gestellt, außerdem kann man sich für die Veranstaltung anmelden.

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.