Universal Desktop Converter

USB-Stick UDC von Igel verwandelt x86-Rechner in einen Thin Client

USB-Stick UDC von Igel verwandelt x86-Rechner in einen Thin Client

Mathias Huber
04.09.2009 Der Universal Desktop Converter des Thinclient-Spezialisten Igel ist ein USB-Stick, der auf Thinclient-Hardware verschiedener Hersteller sowie auf Alt-PCs die hauseigene Linux-Distribution installiert.

Aus PCs mit x86-kompatiblen Prozessoren, mindestens 512 MByte RAM und 1 GByte Festplatten- oder Flash-Speicher (IDE oder SATA) lassen sich somit fernadministrierbare Linux-Thinclients machen. Daneben eignet sich die Methode nach Angaben des Herstellers auch für bestimmte Thinclient-Hardware von Neoware und Dell sowie die letzte Generation der Igel-Vorgängermodelle. Igel stellt eine Übersicht der Hardware-Anforderungen im Web bereit.

Das USB-Installationsgerät selbst kostet rund 58 Euro. Die abgebildete Smartcard dient der Lizenzverwaltung. Das Thinclient-Betriebssystem Igel Flash Linux, derzeit in Version 4.0.1, gibt es in den drei Ausstattungsvarianten Entry (35 Euro), Standard (58 Euro) und Advanced (82 Euro, alle Preisangaben inklusive Mehrwertsteuer). Auf Igels Webseiten gibt es eine tabellarische Übersicht der Austattungsmerkmale. Die zugehörige Management-Software steht ab der ersten Platzlizenz ohne Mehrkosten zur Verfügung. Weitere Informationen zum Universal Desktop Converter gibt es auf der Produktseite des Herstellers.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 4 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...
Brother Drucker MFC-7420
helmut berger, 11.11.2014 12:40, 1 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu 14.04-Nutzer...
Treiber für Drucker brother MFC-7420
helmut berger, 10.11.2014 16:05, 2 Antworten
Hallo, ich habe einen Drucker, brother MFC-7420. Bin erst seit einigen Tagen ubuntu12.14-Nutzer u...
Can't find X includes.
Roland Welcker, 05.11.2014 14:39, 1 Antworten
Diese Meldung erhalte ich beim Versuch, kdar zu installieren. OpenSuse 12.3. Gruß an alle Linuxf...
DVDs über einen geeigneten DLNA-Server schauen
GoaSkin , 03.11.2014 17:19, 0 Antworten
Mein DVD-Player wird fast nie genutzt. Darum möchte ich ihn eigentlich gerne abbauen. Dennoch wür...