7-Zoll E-Book-Reader

Trekstor Liro Color

Trekstor Liro Color

Ulrich Bantle
12.10.2011
Mit dem Lesegerät Trekstor Liro Color will der Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels (MVB) Buchhändler zum Einstieg in die E-Book-Welt bewegen.

Das - so der Plan - über Buchhändler für einen Preis von rund 100 Euro angebotene Gerät ist mit Android 2.1 bestückt. Es kann laut Spezifikationen (PDF) neben der Buch- und Textdarstellung in den Formaten Epub, PDF, TXT, FB2, PBD, RTF auch als Musik-Player (MP3, OGG, WAV, WMA, FLAC) dienen. Lautsprecher sind integriert, ein Kopfhörer ist im Lieferumfang enthaltet. Das 7-Zoll-TFT-Touchdisplay zeigt 800x 480 Pixel im 16:9 Format. Der Liro ist über Micro-USB und WLAN mit der Außenwelt verbunden und bringt einen Kartenslot für Micro-SD-Karten mit. Der Akku soll im Lesebetrieb sieben Stunden durchhalten. 2 GByte interner Speicher sind verbaut.

Der MVB sucht für den Reader Partner aus dem Buchhandel, die dann vom Verkauf des Readers und der E-Books profitieren können, heißt es in der Mitteilung des MVB.

Trekstor Liro Color: Der E-Bookreader auf Android-Basis soll über den Buchhandel vertrieben werden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 7 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...