7-Zoll E-Book-Reader

Trekstor Liro Color

Trekstor Liro Color

Ulrich Bantle
12.10.2011
Mit dem Lesegerät Trekstor Liro Color will der Marketing- und Verlagsservice des Buchhandels (MVB) Buchhändler zum Einstieg in die E-Book-Welt bewegen.

Das - so der Plan - über Buchhändler für einen Preis von rund 100 Euro angebotene Gerät ist mit Android 2.1 bestückt. Es kann laut Spezifikationen (PDF) neben der Buch- und Textdarstellung in den Formaten Epub, PDF, TXT, FB2, PBD, RTF auch als Musik-Player (MP3, OGG, WAV, WMA, FLAC) dienen. Lautsprecher sind integriert, ein Kopfhörer ist im Lieferumfang enthaltet. Das 7-Zoll-TFT-Touchdisplay zeigt 800x 480 Pixel im 16:9 Format. Der Liro ist über Micro-USB und WLAN mit der Außenwelt verbunden und bringt einen Kartenslot für Micro-SD-Karten mit. Der Akku soll im Lesebetrieb sieben Stunden durchhalten. 2 GByte interner Speicher sind verbaut.

Der MVB sucht für den Reader Partner aus dem Buchhandel, die dann vom Verkauf des Readers und der E-Books profitieren können, heißt es in der Mitteilung des MVB.

Trekstor Liro Color: Der E-Bookreader auf Android-Basis soll über den Buchhandel vertrieben werden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Artikelsuche
Erwin Ruitenberg, 09.10.2014 07:51, 1 Antworten
Ich habe seit einige Jahre ein Dugisub LinuxUser. Dann weiß ich das irgendwann ein bestimmtes Art...
Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...