Lisper treffen sich auf der Froscon 2012

Track zu Scheme, Lisp, Clojure & Co.

Track zu Scheme, Lisp, Clojure & Co.

Mathias Huber
16.08.2012
Unter dem Namen Quasiconf findet auf der Open-Source-Konferenz Froscon (25. und 26. August in St. Augustin) ein Treffen zur Programmiersprachenfamile Lisp statt.

Das Lisp-Event ist im normalen Ticketpreis inbegriffen und spannt den thematischen Bogen von Scheme über Common Lisp und Guile bis Clojure. Die Beiträge umfassen Emacs Lisp, Spieleprogrammierung in Chicken sowie Webentwicklung mit Clojure und Clojurescript. Im Vortragsprogramm findet sich ein eigener Lisp-Track.

Ein Ticket für das gesamte Froscon-Wochenende an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin kostet 5 Euro. Informationen über die weiteren Themen der Konferenz gibt es auf der Froscon-Homepage.

Ähnliche Artikel

Kommentare