Toorox 01.2010

Toorox  nun auch als 64-Bit-Version 01.2010 verfügbar

Toorox nun auch als 64-Bit-Version 01.2010 verfügbar

Marcel Hilzinger
06.01.2010 Die noch relativ junge Distribution Toorox von Jörn Lindau basiert auf Gentoo und Knoppix und setzt auf das aktuelle KDE 4.3.4 als Desktop. Mit Version 01.2010 gibt es nun auch eine 64-Bit-Version.

Mit Toorox 01.2010 steht den Fans der grafisch sehr anspruchsvollen Gentoo-Version jetzt neben der 32-Bit-Variante auch eine Version in 64-Bit zur Verfügung. Als Kernel stezt die rund 1,8 GByte große Live-DVD den Gentoo-Kernel 2.6.32-gentoo ein, die KDE Software Compilation ist in Version 4.3.4 dabei.

Toorox besticht mit einem edlen Design und zahlreichen Desktop-Effekten.

Zu den wichtigsten Neuerungen von Toorox 01.2010 gehört das überarbeitete Installationsprogramm, welches nun auch ein /home-Verzeichnis auf einer separaten Partition erlaubt. Der Bootloader lässt sich zudem alternativ zum MBR auch in eine Partition oder auf Diskette schreiben. Als neue Programme sind Umtsmon für das mobile Internet, Gftp (als Erstatz für das veraltete KFTPgrabber) und das DJ-Programm Mixxx auf den Installationsmedien. Einen detaillierten Artikel zu Toorox gibt es im LinuxUser 12/2008.

Toorox 01.2010 Download

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...