Toorox 01.2010

Toorox  nun auch als 64-Bit-Version 01.2010 verfügbar

Toorox nun auch als 64-Bit-Version 01.2010 verfügbar

Marcel Hilzinger
06.01.2010 Die noch relativ junge Distribution Toorox von Jörn Lindau basiert auf Gentoo und Knoppix und setzt auf das aktuelle KDE 4.3.4 als Desktop. Mit Version 01.2010 gibt es nun auch eine 64-Bit-Version.

Mit Toorox 01.2010 steht den Fans der grafisch sehr anspruchsvollen Gentoo-Version jetzt neben der 32-Bit-Variante auch eine Version in 64-Bit zur Verfügung. Als Kernel stezt die rund 1,8 GByte große Live-DVD den Gentoo-Kernel 2.6.32-gentoo ein, die KDE Software Compilation ist in Version 4.3.4 dabei.

Toorox besticht mit einem edlen Design und zahlreichen Desktop-Effekten.

Zu den wichtigsten Neuerungen von Toorox 01.2010 gehört das überarbeitete Installationsprogramm, welches nun auch ein /home-Verzeichnis auf einer separaten Partition erlaubt. Der Bootloader lässt sich zudem alternativ zum MBR auch in eine Partition oder auf Diskette schreiben. Als neue Programme sind Umtsmon für das mobile Internet, Gftp (als Erstatz für das veraltete KFTPgrabber) und das DJ-Programm Mixxx auf den Installationsmedien. Einen detaillierten Artikel zu Toorox gibt es im LinuxUser 12/2008.

Toorox 01.2010 Download

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 3 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...