Tiki 5.0 mit Warenkorb und Tabellenkalkulation

Tiki 5.0 mit Warenkorb und Tabellenkalkulation

Gib mir Fünf

Mathias Huber
08.06.2010 Die Open-Source-Webanwendung Tiki, die CMS, Wiki und Groupware in sich vereint, ist in Version 5.0 mit zahlreichen neue Features erhältlich.

Zu den Neuerungen gehört beispielsweise ein virtueller Warenkorb, mit dem die Besucher von Webseiten Waren und Dienstleistungen einkaufen können. Die Blätter der Tabellenkalkulation, die sich in die Seiten einbetten lassen, haben die Entwickler mit Hilfe der Javascript-Bibliothek JQuery neu implementiert. Perspektiven und Workspaces sorgen mit ihrer Berechtigungsstruktur dafür, dass Benutzergruppen ihren eigenen geschützten Bereich beanspruchen können.

Hinter den funktionsreichen Tabellenblättern in Tiki 5.0 steht die Bibliothek JQuery.

Ebenfalls neu ist der Zugriff auf Bilder und andere Dateien per WebDAV. Daneben gibt es ein verfeinerte Bewertungssystem, das beispielsweise für Wikieinträge oder das Bugtracking zum Einsatz kommt. Verbesserungen der Performance, der Internationalisierung sowie neue Skins runden die Release ab. Eine Übersicht der neuen Features bietet eine Wikiseite.

Tiki, nach den neuen Richtlinien des Projekts "Tiki Wiki CMS Groupware" genannt, ist in PHP umgesetzt und unter LGPL 2.1 lizenziert. Version 5.0 steht als Quelltext-Tarball zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...