Thunderbird landet bei Tochtergesellschaft

Aufmacher News

Anika Kehrer
18.09.2007

Die Mozilla Foundation hat eine neue Tochtergesellschaft beschlossen, die sich der Weiterentwicklung des Mail-Programms Thunderbird annimmt. Die Stiftung stellt dafür drei Millionen US-Dollar Gründungskapital zur Verfügung.

Die neue Firma soll David Ascher leiten. Seit dem Jahr 2000 habe sich Ascher aktiv an der Mozilla-Community beteiligt, teilt die Stiftung mit. Ascher arbeitete seit 2000, zuletzt als Entwickler und Technischer Direktor (CTO), bei der Firma Active State, die Software-Entwicklungstools herstellt. Er ist außerdem seit 2001 Vorstandsmitglied der Python Software Foundation, der die Firma Active State als Sponsorenmitglied angehört.

Ende Juli hatte die Vorsitzende der Mozilla-Foundation Mitchell Baker, die auch der Tochterfirma Mozilla Corporation vorsitzt, die Mozilla-Community zum Feedback aufgerufen. Das gab kurzfristig Anlass zur Sorge über die Zukunft des Open-Source-Mailclients, wie das Linux-Magazin Online berichtete.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Re: Thunderbird landet bei Tochtergesellschaft
Christian Schuglitsch, Donnerstag, 20. September 2007 00:39:58
Ein/Ausklappen

Browser werden heutzutage für viele X-Plattform-Zwecke missbraucht, obwohl deren Hauptzweck eigentlich darin besteht, einem Webseiten anzuzeigen.
Trotz der Firefox-Popularität ist eine Software zur effektiven Kommunikation, egal ob in Großunternehmen, Behörden oder bei Leuten zu Hause, sogar die wichtigere, so dass ich hoffe, dass die Thunderbird-Gemeinde nach der anfänglichen Finanzausstattung noch viel Unterstützung erhalten wird.


Bewertung: 201 Punkte bei 44 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.
Nach Ubdates alles weg ...
Maria Hänel, 15.11.2014 17:23, 5 Antworten
Ich brauche dringen eure Hilfe . Ich habe am wochenende ein paar Ubdates durch mein Notebook von...