Thunderbird: Javascript-Deaktivierung empfohlen

Thunderbird: Javascript-Deaktivierung empfohlen

Jan Rähm
04.07.2008

Im E-Mail-Client Thunderbird ist ein recht große Zahl Sicherheitslücken entdeckt worden. Abhilfe schafft im Moment nur das Abschalten von Javascript.

Die Schwachstellen hat Thunderbird 2.0 allesamt mit seinem Vetter Mozilla Firefox 2.0 gemein. Dieser hat jedoch bereits ein Update auf Version 2.0.15 erhalten, wohingegen für den E-Mail-Client noch keine aktualisierte Version bereitsteht. Bisher empfehlen die Entwickler betroffenen Anwendern die Deaktivierung von Javascript, falls sie es aktiviert haben sollten - in der Standardeinstellung führt das Mailprogramm ohnehin kein Javascript aus. Schon in früheren Fällen war das die empfohlene Lösung, bis ein Update bereitstand. Wann die Aktualisierung kommt, ist nicht bekannt.

Auf die Schwachstellen aufmerksam gemacht wurde das IT-Sicherheitsportal Secunia von einer unbekannten Quelle. Die Experten stufen die Lücken als sehr kritisch ein, verweisen zu Details jedoch auf die Fehlerbeschreibungen bei Firefox. Von Mozilla war diesbezüglich noch nichts zu hören. Die Bugreports für Thunderbird enthalten noch keinen Hinweis auf die Javascript-Lücken. Nach derzeitigen Erkenntnissen scheinen alle Thunderbird-Versionen inklusive der aktuellen Release 2.0.14 auf allen Plattformen von den Sicherheitslücken betroffen zu sein.

Die Javascript-Einstellungen lassen sich in Thunderbird nur etwas umständlich aufspüren. Um sie zu deaktivieren, wählt man "Bearbeiten / Einstellungen", wechselt zum Register "Erweitert" und klickt dort im Reiter "Allgemein" auf den Punkt "Konfiguration bearbeiten". Dann gibt man "java" oben in die Zeile ein und stellt den Eintrag "javascript.allow.mailnews" per Doppelklick auf "false" um. Auf den meisten Rechnern sollten allerdings keine Umstellungen nötig sein, da Thunderbird den Wert per Default auf "false" stellt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 1 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....