Thinclient mit Windows Option

Thinclient mit Windows Option

Nachwuchs bei Igel

Anika Kehrer
25.06.2010
Der Thinclient-Hersteller aus Bremen verpasst seinen Linux-basierten Thinclients im August ein kostenfreies Firmware-Update, das die RDP-7-Funktion "Remote App" von Microsoft implementiert.

Nach dem Update können Igel-Thinclients mittels des Microsoft-Features Remote App auf Anwendungen des Windows-Servers 2008 oder des Small Business Server 2008 zugreifen.

Remote App stellt einzelne Anwendungen im Windows-basierten Unternehmensnetzwerk bereit, etwa Outlook oder branchenspezifische Lösungen. Der neue Fernzugriff ist Bestandteil des im Oktober 2009 herausgekommenen RDP (Remote Desktop Protocol) in Version 7, dessen neue Funktionen Igel in sein Thinclient-Linux integriert.

Die Remote-App-Unterstützung gilt für allen Firmwarepakete (Entry, Standard und Advanced) der Produkte Igel Universal Desktop, Igel One und Igel Universal Desktop Converter. Das neue Release der Linux-Firmware soll im August 2010 erscheinen und auf der Firmen-Downloadseite bereit stehen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...