Thelondonpaper.com stellt auf Open Source um

Thelondonpaper.com stellt auf Open Source um

London Calling II

Kristian Kißling
10.07.2009 Die Webseite der Tageszeitung The London Paper stellt ihren Webauftritt auf Drupal um und spart so angeblich zwei Drittel der Kosten.

Und nochmal London: The London Paper ist eine von den Tageszeitungen, die kostenlos in U-Bahnen und Bussen herumliegen und die in Englands Hauptstadt etwa eine Million Leute lesen. Kritiker werfen dem Blatt vor, zu viel Klatsch und zu wenig politische Informationen zu bringen - aber das ist wohl ein inhaltliches Problem.

Technisch setzt das kostenlose Blatt nun auf eine kostenlose (und freie) Software, nämlich Drupal. Das Content Management System erfreut sich auch im kommerziellen Bereich zunehmender Beliebtheit. The London Paper nutzt es für seinen Webauftritt Thelondonpaper.com. Saalim Chowdhury, Chef der digitalen Produktion, gibt an, die Zeitschrift setze als erste große Zeitung in Großbritannien auf Open-Source-Software.

Laut Computerworlduk.com konnte Chowdhury durch die Migration zu einer Open-Source-Software die Kosten für die Firma (TCO) um zwei Drittel reduzieren. Das liege an den freien Lizenzen, dem günstigeren Support und indem man teure Hardware-Upgrades vermeide, so Chowdhury.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 0 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...
Anfänger sucht Ratschläge
Alucard Nosferatu, 18.01.2018 21:56, 3 Antworten
Guten Tag, meine Wenigkeit würde gerne auf einer meiner Festplatten von meinen Feldrechnern e...
Suchprogramm
Heiko Taeuber, 17.01.2018 21:12, 1 Antworten
Hallo liebe Community, keine Ahnung ob dieses Thema hier schon einmal gepostet wurde. Ich hab...
Linux Mint als Zweitsystem
Wolfgang Robert Luhn, 13.01.2018 19:28, 4 Antworten
Wer kann mir helfen??? Habe einen neuen Laptop mit vorinstaliertem Windows 10 gekauft. Möchte g...
externe soundkarte Kaufempfehlung
lara grafstr , 13.01.2018 10:20, 3 Antworten
Hallo Ich bin auf Suche nach einer externen soundkarte.. Max 150 Euro Die Wiedergabe is...