Thelondonpaper.com stellt auf Open Source um

Thelondonpaper.com stellt auf Open Source um

London Calling II

Kristian Kißling
10.07.2009 Die Webseite der Tageszeitung The London Paper stellt ihren Webauftritt auf Drupal um und spart so angeblich zwei Drittel der Kosten.

Und nochmal London: The London Paper ist eine von den Tageszeitungen, die kostenlos in U-Bahnen und Bussen herumliegen und die in Englands Hauptstadt etwa eine Million Leute lesen. Kritiker werfen dem Blatt vor, zu viel Klatsch und zu wenig politische Informationen zu bringen - aber das ist wohl ein inhaltliches Problem.

Technisch setzt das kostenlose Blatt nun auf eine kostenlose (und freie) Software, nämlich Drupal. Das Content Management System erfreut sich auch im kommerziellen Bereich zunehmender Beliebtheit. The London Paper nutzt es für seinen Webauftritt Thelondonpaper.com. Saalim Chowdhury, Chef der digitalen Produktion, gibt an, die Zeitschrift setze als erste große Zeitung in Großbritannien auf Open-Source-Software.

Laut Computerworlduk.com konnte Chowdhury durch die Migration zu einer Open-Source-Software die Kosten für die Firma (TCO) um zwei Drittel reduzieren. Das liege an den freien Lizenzen, dem günstigeren Support und indem man teure Hardware-Upgrades vermeide, so Chowdhury.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Kein Mikrofon Ton über die Lausprecher
Marvin Schimmelfennig, 23.04.2018 17:39, 2 Antworten
wenn ich ein externes Mikrofon anschließe kommt kein Ton raus. aber der Pegel schlagt aus wenn i...
added to access control list
Ingrid Kroll, 27.03.2018 07:59, 10 Antworten
Hallo allerseits, bin einfache Nutzerin und absolut Linux-unwissend............ Beim ganz norm...
Passwortsicherheit
Joe Cole, 15.03.2018 15:15, 2 Antworten
Ich bin derzeit selbständig und meine Existenz hängt am meinem Unternehmen. Wahrscheinlich verfol...
Brother drucker einrichten.
Achim Zerrer, 13.03.2018 11:26, 1 Antworten
Da mein Rechner abgestürzt war, musste ich das Betriebssystem neu einrichten. Jetzt hänge ich wi...
Internet abschalten
Karl-Heinz Hauser, 20.02.2018 20:10, 2 Antworten
In der Symbolleiste kann man das Kabelnetzwerk ein und ausschalten. Wie sicher ist die Abschaltu...