The Document Foundation hat einen Vorstand

The Document Foundation hat einen Vorstand

Wahlergebnisse

Ulrich Bantle
31.10.2011
Die Document Foundation hat ihren Vorstand gewählt und stellt nun die endgültigen Resultate vor.

Dem Gremium gehören danach an: Thorsten Behrens, Florian Effenberger, Olivier Hallot, Michael Meeks, Caolán McNamara, Charles-H Schulz und Italo Vignoli. Als Stellvertreter sind Jesús Corrius, Andreas Mantke und Bjoern Michaelsen gewählt worden. Die Document Foundation, die das Libre-Office-Projekt steuert, hat die Informationen zur Wahl hier zusammengefasst, die detaillierten Wahlergebnisse inklusive.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 0 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 1 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...