Wahlergebnisse

The Document Foundation hat einen Vorstand

The Document Foundation hat einen Vorstand

Ulrich Bantle
31.10.2011
Die Document Foundation hat ihren Vorstand gewählt und stellt nun die endgültigen Resultate vor.

Dem Gremium gehören danach an: Thorsten Behrens, Florian Effenberger, Olivier Hallot, Michael Meeks, Caolán McNamara, Charles-H Schulz und Italo Vignoli. Als Stellvertreter sind Jesús Corrius, Andreas Mantke und Bjoern Michaelsen gewählt worden. Die Document Foundation, die das Libre-Office-Projekt steuert, hat die Informationen zur Wahl hier zusammengefasst, die detaillierten Wahlergebnisse inklusive.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 3 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...
ICEauthority
Thomas Mann, 17.12.2014 14:49, 2 Antworten
Fehlermeldung beim Start von Linux Mint: Could not update ICEauthority file / home/user/.ICEauth...
Linux einrichten
Sigrid Bölke, 10.12.2014 10:46, 5 Antworten
Hallo, liebe Community, bin hier ganz neu,also entschuldigt,wenn ich hier falsch bin. Mein Prob...
Externe USB-Festplatte mit Ext4 formatiert, USB-Stick wird nicht mehr eingebunden
Wimpy *, 02.12.2014 16:31, 0 Antworten
Hallo, ich habe die externe USB-FP, die nur für Daten-Backup benutzt wird, mit dem YaST-Partition...
Steuern mit Linux
Siegfried Markner, 01.12.2014 11:56, 2 Antworten
Welches Linux eignet sich am besten für Steuerungen.