Debian-basierte Distribution mit Kernel 3.6

Thanatos: Aptosid 2012-01 ist fertig

Thanatos: Aptosid 2012-01 ist fertig

Mathias Huber
03.12.2012
Die Debian-basierte Distribution Aptosid ist in Version 2012-01 mit dem Codenamen Thanatos erschienen.

Zu den Neuerungen gehört Kernel 3.6 mit einigen Patches zur Integration und Stabilisierung, insbesondere für AMD Bulldozer und Intel Ivy-Bridge. Verbessertes Active State Power Management (ASPM) soll beim Energiesparen helfen. Das Dateisystem Ext 4 verwendet nun Big Allocation Blocks, um große Dateien effizienter zu speichern. Daneben gibt es neue WLAN-Treiber.

Die Softwarepakete stammen aus Debians Sid-Zweig mit dem Stand vom 1. Dezember. Als Desktopumgebungen sind KDE 4.8.4 und Xfce 4.8.3 im Angebot. Die Release Notes informieren über viele weitere Einzelheiten, daneben gibt es ein deutschsprachiges Handbuch.

Aptosid GNU/Linux 2012-01 steht als CD- und ISO-Image mit KDE oder Xfce für i686 und amd64 zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...