Texmaker 3.0 ist fertig

Texmaker 3.0 ist fertig

GUI integriert

Mathias Huber
05.04.2011
Texmaker, ein freier GUI-Editor für den Textsatz mit Latex, ist in Version 3.0 mit neuen Features erhältlich.

Die Benutzeroberfläche hat sich merklich verändert: Der Editor verwendet keine Tabs mehr, und der PDF-Betrachter ist nun in das Hauptfenster integriert. Ebenfalls neu: Die Tastenkombination [Strg + Leertaste] schaltet zwischen Editor und PDF-Viewer um. Daneben lässt sich die Präambel eines Latex-Dokuments nun einklappen, und der Anwender kann die automatische Vervollständigung von Kommandos mit eigenen Einträgen erweitern. Eine detaillierte Liste der Änderungen findet sich im Changelog.

Die Qt-Anwendung Texmaker im neuen Layout für breite Bildschirme. Der PDF-Viewer ist rechts ins Hauptfenster eingebettet.

Texmaker ist in C++ und Qt (ab 4.6.1) umgesetzt. Die Anwendung bietet Codevervollständigung, Rechtschreibprüfung, Code Folding, eine Strukturansicht, Unicode-Unterstützung sowie Wizards für Tabellen und ähnliche Layout-Bestandteile. Die Software ist unter GPL lizenziert und steht auf der Texmaker-Homepage in mehreren Linux-Paketformaten sowie für Windows und Mac OS X zum Download bereit.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Keine Tabs :-(
Rio (unangemeldet), Freitag, 03. Juni 2011 15:42:50
Ein/Ausklappen

WARUM GIBTS KEINE TABS MEHR ? :-(((((((((


Bewertung: 289 Punkte bei 69 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...
WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...