Texas Instruments wählt Embedded Linux

Aufmacher News

Britta Wülfing
08.12.2005

MontaVista Linux Professional Edition wird das erste Betriebssystem für die DaVinci-Technologie [1] von Texas Instruments (TI). DaVinci stellt eine offene Plattform für die Weiterentwicklung von digitalen Videos dar, ohne tiefgehende Erfahrungen vorauszusetzen.

MontaVista Software [2] ist ein Anbieter für Embedded Linux in der Telekommunikationsbranche. Mit der MontaVista Professional Edition hat der Hersteller ein Embedded-Betriebssystem entwickelt, das die neuen Echtzeiterweiterungen enthält, die als Open Source verfügbar sind. MontaVista nimmt eine Sonderstellung ein, weil es mehr als acht Architekturen, 30 Prozessorfamilien und mehr als 150 moderne Plattformen auf Leiterplattenebene unterstützt.

Als Teil des neuen Angebots wird Texas Instruments das Betriebssystem MontaVista Pro zusammen mit zwei auf digitalen Signalprozessoren (DSPs) basierenden SoCs (System on a Chip), Multimedia-Codecs, anwendungsprogrammierbaren Schnittstellen (APIs), Framework und Entwicklungstools für innovative digitale Video-Systeme in DaVinci aufnehmen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Scanner EPSON Perfection V 300 photo und VueScan
Roland Welcker, 19.08.2015 09:04, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, ich habe VueScan in /usr/local/src/vuex_3295/VueScan installiert, dazu d...
Empfehlung gesucht Welche Dist als Wirt für VM ?
Roland Fischer, 31.07.2015 20:53, 2 Antworten
Wer kann mir Empfehlungen geben welche Distribution gut geeignet ist als Wirt für eine VM für Win...
Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 3 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 9 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...