Taskjuggler wird 3.0.0

Taskjuggler wird 3.0.0

Rewrite

Mathias Huber
04.11.2011
Taskjuggler ist in Version 3.0.0 erhältlich, der ersten stabilen Release der überarbeiteten Projektmanagementsoftware.

Das nun vollendete Rewrite der Anwendung in Ruby hat rund 5 Jahre in Anspruch genommen. Zu den jüngsten Features gehören die Berechnung des Vollzeitäquivalents (Full-time equivalent, FTE) und verbesserte Stylesheets für die HTML-Berichte.

Daneben bietet Taskjuggler umfangreiche Funktionen für das Projektmanagement: Es verwaltet Aufgaben, Ressourcen und Konten, kann Zuweisungskonflikte lösen und gibt den Status als Bericht und in einem Dashboard aus. Daneben integriert die Software Zeiterfassung inklusive Unterstützung für Urlaub und unterschiedliche Zeitzonen.

Die neue Version läuft auf Linux/Unix, Windows und Mac OS X und lässt sich als Rubygem installieren. Ein Handbuch und weitere Informationen zu der unter GPLv2 lizenzierten Software gibt es auf der Taskjuggler-Homepage.

Ähnliche Artikel

  • Neues rund um Linux
  • Schneller am Ziel
    Unter Linux kann man sich mittlerweile das Projektmanagement-Werkzeug seiner Wahl aussuchen. Wir zeigen, womit Sie am schnellsten ans Ziel kommen.
  • out of the box: taskjuggler
    Nicht nur große Unternehmen und Dienstleister aller Art planen Einsätze und Projekte mit Hilfe von Computersystemen. Auch Vereinen und privat organisierten Dienstleistern spart eine Software-Lösung Zeit, Nerven und bares Geld. Taskjuggler ordnet alle Ressourcen und verschafft den Überblick.
  • Notizbuch mit Taskmanager
    "On time" und "on bugdet" – das verspricht die Projektplanungssoftware Agiletrack. Bei näherer Betrachtung hält das Programm aber nicht alles, was versprochen war.
  • Projektplanung mit Taskjuggler
    Taskjuggler beherrscht die wichtigsten Features für professionelles Projektmanagement. Wir erklären Planungsmethoden und zeigen, wie Sie die Projekt-Software bedienen – auch für einfache Bauvorhaben.

Kommentare

Aktuelle Fragen

EasyBCD/NeoGrub
Wolfgang Conrad, 17.12.2017 11:40, 0 Antworten
Hallo zusammen, benutze unter Windows 7 den EasyBCD bzw. NEOgrub, um LinuxMint aus einer ISO Dat...
Huawei
Pit Hampelmann, 13.12.2017 11:35, 2 Antworten
Welches Smartphone ist für euch momentan das beste? Sehe ja die Huawei gerade ganz weit vorne. Bi...
Fernstudium Informatik
Joe Cole, 12.12.2017 10:36, 2 Antworten
Hallo! habe früher als ich 13 Jahre angefangen mit HTML und später Java zu programmieren. Weit...
Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 3 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...