Patent geklaut

Tandberg soll Code aus x264 geklaut und als Software-Patent eingereicht haben

Tandberg soll Code aus x264 geklaut und als Software-Patent eingereicht haben

Marcel Hilzinger
27.11.2010 Stimmen die Vermutungen, die der X264-Entwickler Jason Garett-Glaser in seinem Blog beschreibt, dann bedienen sich einzelne Firmen neuerdings im Quellcode von bestehenden Projekten, um daraus Patente zu formulieren.

Wie der bei Red Hat arbeitende Jan Wildeboer in seinem Blog berichtet, hat die Firma Tandberg über ihren Mitarbeiter Lars Petter Endresen ein Softwarepatent eingereicht, das folgende "Erfindung" schützen soll:

METHOD, APPARATUS AND COMPUTER READABLE MEDIUM FOR CALCULATING RUN AND LEVEL REPRESENTATIONS OF QUANTIZED TRANSFORM COEFFICIENTS REPRESENTING PIXEL VALUES INCLUDED IN A BLOCK OF A VIDEO PICTURE (Quelle)

Während sich unsereins bei dieser Formulierung nichts besonderes denkt (außer, dass Software-Patente eine Krankheit sind), hatte der x264-Entwickler Jason Garett-Glaser ein ziemlich starkes Déjà-vu beim Lesen des Patents, beschrieb es doch extakt eine Aufgabe, die ein von ihm entwickeltes Stück Code in x264 lösen sollte.

Jason lässt denn auch keine Zweifel offen, dass die Verbindung zwischen dem Software-Patent und seinem Code nicht reiner Zufall sei: so soll sich der besagte Tandberg-Mitarbeiter mehrfach im IRC-Kanal der x264-Entwickler aufgehalten haben. Zudem sei die Patentanfrage im Dezember 2008 eingereicht worden, also rund 2 Monate nachdem Jason Garett-Glaser den Code veröffentlicht hatte. Als dritten Beweis für den Zusammenhang merkt Jason an, dass dem eingereichten Patent der Abschnitt zur SSE4a-Optimierung fehle. Diesen hatte Jason nämlich erst im Januar 2009 hinzugefügt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Zu wenig Speicherplatz auf /boot unter MATE
Patrick Obenauer, 25.05.2015 14:28, 1 Antworten
Hallo zusammen, ich habe Ubuntu 14.10 mit MATE 1.8.2 (3.16-37) mit Standardeinstellungen aufgese...
Konsole / Terminal in Linux Mint 17.1 deutsch
Dirk Resag, 09.05.2015 23:39, 12 Antworten
Hallo an die Community, ich habe vor kurzem ein älteres Notebook, Amilo A1650G, 1GB Arbeitsspe...
Admin Probleme mit Q4os
Thomas Weiss, 30.03.2015 20:27, 6 Antworten
Hallo Leute, ich habe zwei Fragen zu Q4os. Die Installation auf meinem Dell Latitude D600 verl...
eeepc 1005HA externer sound Ausgang geht nicht
Dieter Drewanz, 18.03.2015 15:00, 1 Antworten
Hallo LC, nach dem Update () funktioniert unter KDE der externe Soundausgang an der Klinkenbuc...
AceCad DigiMemo A 402
Dr. Ulrich Andree, 15.03.2015 17:38, 2 Antworten
Moin zusammen, ich habe mir den elektronischen Notizblock "AceCad DigiMemo A 402" zugelegt und m...