Plone-Konferenz in München

Tagung Ende Februar

Tagung Ende Februar

Ulrich Bantle
16.01.2012
Von 22. bis 24. Februar findet die erste deutschsprachige Plone-Konferenz in München statt.

Der Python Software Verband e.V. zeichnet für die Veranstaltung rund um das freie Content Management System verantwortlich. Entscheider, Redakteure und Entwickler sollen das Publikum der Konferenz auf dem Campus der Hochschule München an der Lothstraße sein, wünscht sich der Verein. Der Vergleich zwischen Typo3 und Plone, die Programmierung mobiler Webseiten und Intranets sowie moderne User-Interfaces mit Javascript zählen zu den Themen.

Informationen zum Programm und den einzelnen Sprecher sind auf der Konferenz-Webseite zu finden. Zusätzlich findet im Rahmen der Konferenz auch die Plone-Hochschultagung des Python Software Verbands statt. Dort treffen sich Hochschulen, die Zope und Plone einsetzen, zum jährlichen Workshop. Der Eintritt für die dreitägige Konferenz beträgt 400 Euro. Schüler, Studierende und Auszubildende zahlen 50 Euro. Studierende der Hochschule München haben freien Eintritt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Neue SuSE-Literatur
Roland Welcker, 14.01.2015 14:10, 1 Antworten
Verehrte Linux-Freunde, seit Hans-Georg Essers Buch "LINUX" und Stefanie Teufels "Jetzt lerne ich...
DVD abspielen unter openSUSE 13.1
Michael Pfaffe, 12.01.2015 11:48, 6 Antworten
Hallo Linuxer, Bisher habe ich meine DVD´s mit linDVD unter openSUSE abgespielt. Mit der Versi...
Kontrollleiste SuSE 12.3 gestalten
Roland Welcker, 31.12.2014 14:06, 1 Antworten
Wie bekomme ich das Icon eines beliebigen Programms (aktuell DUDEN) in die Kontrollleiste und kan...
flash-player
roland reiner, 27.12.2014 15:24, 7 Antworten
Mein Flashplayer funktioniert nicht mehr-Plug in wird nicht mehr unterstütz,auch über google chro...
PCLinuxOS Version 2014.08 "FullMonty" Umstellung auf deutsch
Karl-Heinz Welz, 19.12.2014 09:55, 10 Antworten
Hallo, liebe Community, ich bin 63 Jahre alt und möchte jetzt nach Jahrzehnten Windows zu Linux...