Aufmacher News

Systems: 2007 mehr Open Source

Britta Wülfing
29.10.2006

Die Messe München zieht heute das Resümee aus der SYSTEMS, die heute zuende geht. Zwar musste die Messe insgesamt einen Besucherrückgang von etwa 10 Prozent auf etwa 53.000 einräumen, dafür ist die Zahl der Aussteller insgesamt gestiegen. Mit dem Erfolg des neuen Projektes "Perspektive Open Source" mit Ausstellungsbereich und Konferenz ist der Veranstalter insgesamt zufrieden. Neben freien Projekten und Unternehmen prästentierte auch die Stadt München hier Ihr Projekt "LiMux".

Insgesamt will die Messe in den sogenannten "Areas" auch weiterhin Themenbereiche und Lösungen bündeln, so dass sich Besucher kompakt über alle Aspekte eines Themas informieren können. Das dreistufige Konzept der Perspektve Open Source mit Roadshow, Konferenz und Ausstellungsbereich soll im nächsten Jahr fortgeführt und ausgebaut werden. Die nächste SYSTEMS wird in München vom 22. bis 26. Oktober 2007 stattfinden, dann wieder als "Stand-Alone-Messe". In diesem Jahr fand gleichzeitig die "Expo Real" statt. Hierauf führt die Messe den Besucherrückgang zumindest teilweise zurück.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...