Aufmacher News

Systems: 2007 mehr Open Source

Britta Wülfing
29.10.2006

Die Messe München zieht heute das Resümee aus der SYSTEMS, die heute zuende geht. Zwar musste die Messe insgesamt einen Besucherrückgang von etwa 10 Prozent auf etwa 53.000 einräumen, dafür ist die Zahl der Aussteller insgesamt gestiegen. Mit dem Erfolg des neuen Projektes "Perspektive Open Source" mit Ausstellungsbereich und Konferenz ist der Veranstalter insgesamt zufrieden. Neben freien Projekten und Unternehmen prästentierte auch die Stadt München hier Ihr Projekt "LiMux".

Insgesamt will die Messe in den sogenannten "Areas" auch weiterhin Themenbereiche und Lösungen bündeln, so dass sich Besucher kompakt über alle Aspekte eines Themas informieren können. Das dreistufige Konzept der Perspektve Open Source mit Roadshow, Konferenz und Ausstellungsbereich soll im nächsten Jahr fortgeführt und ausgebaut werden. Die nächste SYSTEMS wird in München vom 22. bis 26. Oktober 2007 stattfinden, dann wieder als "Stand-Alone-Messe". In diesem Jahr fand gleichzeitig die "Expo Real" statt. Hierauf führt die Messe den Besucherrückgang zumindest teilweise zurück.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...