System Rescue CD 2.2.0 erhältlich

System Rescue CD 2.2.0 erhältlich

Aktualisierte Rettungsdistro

Mathias Huber
06.06.2011
Die Gentoo-basierte Rettungsdistribution System Rescue CD ist in Version 2.2.0 mit aktualisierter Software erhältlich.

Der verwendete Standardkernel macht einen Versionssprung auf 2.6.38.8, als Alternative wird die jüngste stabile Kernelversion 2.6.39.1 mitgeliefert. Das Partitionierungstool GParted ist in Version 0.8.1, Ntfs3g in 2011.4.12. Weitere aktualisierte Software umfasst Python 2.7, Perl 5.12.3, Samba 3.4.12 und Gentoo Portage 2.1.9. Das Tool "Offline NT Password & Registry Editor" erfuhr ebenfalls ein Update.

Weitere Informationen sowie ein Hybrid-Image für 32- und 64-Bit-Intel-Rechner gibt es auf der Homepage der System Rescue CD.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 0 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...