Systemretter

System Rescue CD 1.4.0 unterstützt NFS und NBD

System Rescue CD 1.4.0 unterstützt NFS und NBD

Mathias Huber
11.03.2010 Die System Rescue CD, eine Live-CD zur Systemrettung, bietet in Version 1.4.0 neue Bootmethoden über das Netzwerk.

Das Root-Dateisystem kann das Live-Linux nun auch von einem NFS-Server oder einen Network Block Device (NBD) laden (siehe Dokumentation). Damit soll sich die CD auch für Rechner eignen, die weniger als 512 MByte RAM besitzen, da das Root-Dateisystem nicht in den Arbeitsspeicher passen muss. Außerdem lässt sich dank Grub 2 ein ISO-Image des Live-Systems von einem lokalen Laufwerk starten.

Daneben haben die Entwickler die verwendeten Kernel auf die Versionen 2.6.32.9 und 2.6.27.45 aktualisiert. Neu dabei ist der Zugriff auf ZFS mit Hilfe von ZFS-fuse-0.6.0. Parted erfuhr ein Update auf Version 2.1 und unterstützt damit auch Geräte mit Blockgrößen unter 512 Byte.

System Rescue CD 1.4.0 für x86-Rechner steht auf der Projektseite als ISO-Image zum Download bereit und lässt sich auch von USB-Medien starten.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Unterschied zwischen SR-CD und Parted Magic?
Samuel (unangemeldet), Freitag, 12. März 2010 15:09:34
Ein/Ausklappen

Ich finde es ja toll das es verschiedene Rettungs-CDs gibt.
Aber sind jetzt die Vorteile/Nachteile der beiden Systeme?


Bewertung: 136 Punkte bei 17 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Plugins bei OPERA - Linux Mint 17.1
Christoph-J. Walter, 23.07.2015 08:32, 1 Antworten
Beim Versuch Video-Sequenzen an zu schauen kommt die Meldung -Plug-ins und Shockwave abgestürzt-....
Wird Windows 10 update/upgrade mein Grub zerstören ?
daniel s, 22.07.2015 08:31, 5 Antworten
oder rührt Windows den Bootloader nicht an? das ist auch alles was Google mir nicht beantw...
Z FUER Y UND ANDERE EINGABEFEHLER AUF DER TASTATUR
heide marie voigt, 10.07.2015 13:53, 2 Antworten
BISHER konnte ich fehlerfrei schreiben ... nun ist einiges drucheinander geraten ... ich war bei...
PCLinuxOS lässt sich nicht installieren
Arth Lübkemann, 09.07.2015 18:53, 6 Antworten
Hallo Leute, ich versuche seit geraumer Zeit das aktuelle PCLinuxOS KDE per USB Stick zu insta...
Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt