Syslog-ng 3.1 mit neuen Pattern

Syslog-ng 3.1 mit neuen Pattern

Protokollant

Mathias Huber
23.04.2010
Die Feature-Release 3.1 von Syslog-ng bringt neue Möglichkeiten, Protokolldaten zu zu filtern und zuzuordnen.

Mit Hilfe der rund 8000 Einträge in der neuen Pattern-Datenbank soll die Logging-Software rund 200 verschiedene Anwendungen an ihren Protokollzeilen erkennen. Die Datenbank lässt sich auch anpassen oder ergänzen. Der ungarische Hersteller Balabit hofft, das ein reger Austausch von Patterns in der Community zustande kommt. Für weitere Suchmöglichkeiten in den Logs soll die Unterstützung für Perl Compatible Regular Expressions (PCRE) sorgen. Die neuen Features stehen sowohl den den zahlenden Kunden wie auch den Anwendern der Open-Source-Version zur Verfügung.

Ausschließlich den Benutzern der kostenpflichtigen Premium-Edition dagegen kommt die neue Möglichkeit zugute, Protokolleinträge mit Tags zu etikettieren. Daneben gibt es erweiterte Statistikfunktionen und Binärpakete für weitere Plattformen wie Solaris 9 auf x86, Tru64 auf Alpha und sogar Debian Potato.

Die Open-Source-Version von Syslog-ng 3.1 ist unter GPL im Quelltext und vielen Paketformaten zu haben. Der Preis der Premium-Edition richtet sich nach der Zahl der Log-Quellen und beginnt bei rund 460 Euro jährlich für fünf Quellen.

Erratum: Das Tagging steht auch in der Open-Source-Version zur Verfügung. Wir bitten, den Irrtum zu entschuldigen.

Ähnliche Artikel

  • Syslog-NG mit vielen Neuerungen

    Die neue Major-Version 3.2 von Syslog-NG bringt Administratoren eine Vielzahl neuer Features.
  • Syslog-ng 3.0 OSE
    Die meisten Distributionen nutzen für das Protokollieren der Systemmeldungen die Software Syslog-ng. Jetzt gibt es davon eine neue Version.
  • Sshguard 1.5 baut Features aus

    Das Tool Sshguard erkennt Angriffe auf Netzwerkdienste und sperrt attackierende Rechner zeitweilig in der Firewall. Nun ist die Open-Source-Software in Version 1.5 mit neuen Features erhältlich.

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...