Suse sponsort Linux-Magazine-Kalender

Suse sponsort Linux-Magazine-Kalender

Linux-Magazine-Poster-Kalender 2013 kostenlos!

Markus Feilner
30.11.2012
Wie in den letzten Jahren hat auch für 2013 das englischsprachige Linux-Magazine einen Kalender erstellen lassen, gesponsort von Suse. Als Weihnachtsgeschenk gibt es den ab sofort für alle Bestellungen im Online-Shop gratis oben drauf - aber nur bis Weihnachten! 

Wer im Dezember im Online-Shop des Linux-Magazins eine Bestellung tätigt oder ein Abo abschließt (auch Mini-Abos zählen!), bekommt den DIN-A2-Poster-Kalender umsonst mit der Bestellung geliefert. Die Rückseite ziert ein Suse-Poster, die Vorderseite der bekannte Kalender mit 12 Monaten und dieses Jahr leider nur 365 Tagen, dafür wie gewohnt mit 52 Wochen.

Dazu gibt's wie immer diverse Erinnerungen an historische Termine in der Linux- und Unix-Geschichte sowie Daten und Ereignisse aus der Open-Source-Welt und Veranstaltungen in 2012. Das Suse-PDF von 2011 zeigt, wie der Kalender ungefähr aussieht. 

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...
Kamera mit Notebook koppeln
Karl Spiegel, 12.11.2016 15:02, 2 Antworten
Hi, Fotografen ich werde eine SONY alpha 77ii bekommen, und möchte die LifeView-Möglichkeit nu...
Linux auf externe SSD installieren
Roland Seidl, 28.10.2016 20:44, 1 Antworten
Bin mit einem Mac unterwegs. Mac Mini 2012 i7. Würde gerne Linux parallel betreiben. Aber auf e...