Suse sponsort Linux-Magazine-Kalender

Suse sponsort Linux-Magazine-Kalender

Linux-Magazine-Poster-Kalender 2013 kostenlos!

Markus Feilner
30.11.2012
Wie in den letzten Jahren hat auch für 2013 das englischsprachige Linux-Magazine einen Kalender erstellen lassen, gesponsort von Suse. Als Weihnachtsgeschenk gibt es den ab sofort für alle Bestellungen im Online-Shop gratis oben drauf - aber nur bis Weihnachten! 

Wer im Dezember im Online-Shop des Linux-Magazins eine Bestellung tätigt oder ein Abo abschließt (auch Mini-Abos zählen!), bekommt den DIN-A2-Poster-Kalender umsonst mit der Bestellung geliefert. Die Rückseite ziert ein Suse-Poster, die Vorderseite der bekannte Kalender mit 12 Monaten und dieses Jahr leider nur 365 Tagen, dafür wie gewohnt mit 52 Wochen.

Dazu gibt's wie immer diverse Erinnerungen an historische Termine in der Linux- und Unix-Geschichte sowie Daten und Ereignisse aus der Open-Source-Welt und Veranstaltungen in 2012. Das Suse-PDF von 2011 zeigt, wie der Kalender ungefähr aussieht. 

Ähnliche Artikel

  • Unser Weihnachtsgeschenk: Der LinuxCommunity-Kalender 2011
    Die LinuxCommunity bedankt sich bei allen Leserinnen und Lesern mit einem tollen Kalender, der die wichtigsten Termine für das nächste Jahr enthält.
  • IntarS - Linux Open Source ERP
  • Android und Linux abgleichen
    Handy, Tablet, Notebook und PC – die meisten Anwender haben mehr als ein Gerät, mit dem sie mailen, surfen, Kontakte und Kalender verwalten. Dieser Artikel zeigt, wie Sie die Daten eines Android-Systems und eines Linux-PCs automatisch abgleichen.
  • Owncloud 3 ist fertig

    Das freie Softwareprojekt Owncloud hat Version 3 seiner Synchronisations- und Filesharing-Plattform freigegeben. Neue Funktionen rund ums Online-Editieren von Dateien und der Synchronisation von Kalender- und Kontaktdaten zählen zu den Highlights. Holger Dyroff, bisher bei Suse, wird das Team von Owncloud Inc verstärken, der Firma hinter dem Projekt.
  • Kontact: Zentrale Kalender- und Adressverwaltung via IMAP
    Es muss nicht immer Groupware sein: Mit Kontact haben Sie neben Ihren E-Mails auch Kontakte und Kalender jederzeit zur Hand. Dabei ermöglicht IMAP die konsistente Nutzung von mehreren Arbeitsstationen aus.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Develop Drucker
Jürgen Kos, 27.02.2017 18:15, 0 Antworten
Hallo Comunity. Ich habe nen älteren Developdrucker D3550iD und wollte ihn ins Netzwerk einbin...
Probleme mit der Maus
Thomas Roch, 21.02.2017 13:43, 1 Antworten
Nach 20 Jahren Windows habe ich mich zu Linux Ubuntu probeweise durchgerungen!!! Installation - k...
KWin stürzt ab seit Suse Leap 42.2
Wimpy *, 21.02.2017 09:47, 4 Antworten
OpenSuse 42.2 KDE 5.8.3 Framework 5.26.0 QT 5.6.1 Kernel 4.4.46-11-default 64-bit Open-GL 2....
Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 10 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...