Support für Suse 9.3 endet

Support für Suse 9.3 endet

Kristian Kißling
19.06.2007

Wie Marcus Meissner auf einer Mailingliste von OpenSuse bekannt gab, endete am Montag offiziell der Support für Suse Linux 9.3. Die Distribution erblickte im April 2005 das Licht der Welt und empfing während ihrer aktiven Laufbahn an die 500 Sicherheitspflaster.

In seinem Blog lobte Meissner die Distribution als zuverlässig und stabil, alle Updates seien glatt über die Bühne gegangen. Zwar habe die Zahl an Sicherheitsproblemen insgesamt zugenommen, es hätte aber weniger Lücken im Kernel gegeben.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

JQuery-Script läuft nicht mit Linux-Browsern
Stefan Jahn, 16.02.2018 12:49, 2 Antworten
Hallo zusammen, ...folgender goldener Code (ein jQuery-Script als Ergebnis verschiedener Exper...
XSane-Fotokopie druckt nicht mehr
Wimpy *, 30.01.2018 13:29, 0 Antworten
openSuse 42.3 KDE 5.8.7 Seit einem Software-Update druckt XSane keine Fotokopie mehr aus. Fehler...
TOR-Browser stürzt wegen Wikipedia ab
Wimpy *, 27.01.2018 14:57, 0 Antworten
Tor-Browser 7.5 based on Mozilla Firefox 52.8.0 64-Bit. Bei Aufruf von http: oder https://de.wi...
Wifikarte verhindert Bootvorgang
Maik Kühn, 21.01.2018 22:23, 1 Antworten
iwlwifi-7265D -26 failed to load iwlwifi-7265D -25 failed to load iwlwifi-7265D -24 failed to l...
sharklinux
Gerd-Peter Behrendt, 18.01.2018 23:58, 2 Antworten
Hallo zusammen, ich habe sharklinux von der DVD Installiert. 2x, jedesmal nach dem Reboot ist di...