Support für Suse 9.3 endet

Support für Suse 9.3 endet

Kristian Kißling
19.06.2007

Wie Marcus Meissner auf einer Mailingliste von OpenSuse bekannt gab, endete am Montag offiziell der Support für Suse Linux 9.3. Die Distribution erblickte im April 2005 das Licht der Welt und empfing während ihrer aktiven Laufbahn an die 500 Sicherheitspflaster.

In seinem Blog lobte Meissner die Distribution als zuverlässig und stabil, alle Updates seien glatt über die Bühne gegangen. Zwar habe die Zahl an Sicherheitsproblemen insgesamt zugenommen, es hätte aber weniger Lücken im Kernel gegeben.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 3 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo