In Maverick und ab Kernel 2.6.37

(c) apple.com
(c) apple.com

Support für Apple Magic Trackpad kommt in Ubuntu 10.10

Marcel Hilzinger
16.09.2010 Ab morgen gibt es auch hierzulande das neue Magic Trackpad von Apple zu kaufen. Linux-Support für das Bluetooth-Gerät kommt voraussichtlich mit Kernel 2.6.37, Ubuntu-Nutzer erhalten ihn mit 10.10.

Wie der Canonical-Entwickler Chase Douglas berichtet, stehen die Treiber für das neue Eingabegerät von Apple kurz vor der Aufnahme in den Kernel. Klappt alles, können somit sämtliche Linux-Distributionen ab Kernel 2.6.37 mit dem externen Touchpad und den Multitouch-Gesten umgehen. Auch die spezielle Apple-Maus "Magic Mouse" soll der Treiber unterstützen.

Für das aktuelle Ubuntu 10.10, das am 10. Oktober erscheint, kommt der Kernel 2.6.37 jedoch zu spät. Chase hat deshalb eine erweiterte Version des bereits bestehenden Magic-Mouse-Treibers für Ubuntu 10.10 geschrieben. Der Code befindet sich zurzeit noch im magicktrackpad-Zweig von Douglas Git-Repository, wer den Treiber ausprobieren möchte, muss somit den kompletten Kernel neu übersetzen oder auf die nächste Beta-Version von Ubuntu 10.10 warten.

Beim Magic Trackpad handelt es sich um ein rund 10 x 12 cm großes Touchpad, das neben der üblichen Maustaste auch Mehrfinger-Gesten erlaubt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...