Super Grub2 Disk

Super Grub2 Disk

Grub 2.00 zieht in Super Grub Disk ein

Oliver Frommel
06.07.2012
Das Live-System Super Grub Disk, das sich zur Wiederherstellung kaputter Bootloader eignet, verwendet in der aktuellen Betaversion die neueste Grub-Release.

Die Super Grub Disk ist mit dem Support von Grub 2.00 nun als Super Grub2 Disk verfügbar. Die Super Grub2 Disk kann allerdings nicht, wie noch der Vorgänger, den Master Boot Record einer Partition oder Festplatte direkt schreiben und somit kaputte Bootloader reparieren. Stattdessen muss die Neuinstallation des Bootloaders vom einem System ausgeführt wurde, das mit der Super Grub2 Disk gebootet wurde.

Die Super Grub2 Disk kann im Gegensatz zum Vorgänger auch Mac OS X sowie Systeme von USB-Stick booten. Linux-Installationen mit LVM und RAID sind ebenfalls unterstützt. Neu in der aktuellen Beta-Version ist außerdem der Support für BSD- und Sunpc-Partitionstabellen.

Mehr Informationen sind auf der Homepage der Super Grub2 Disk zu finden.

(Diese Meldung stammt vom Magazin Admin)

Ähnliche Artikel

  • Neue Version der Super Grub Disk
    Super Grub Disk (SGD), eine Live-Disk zur Behebung von Bootproblemen, ist in Version 0.9795 erhältlich. Das neue Release unterstützt nun auch Ext4-Partitionen.
  • Super Grub 2 Disk 2.00s2 veröffentlicht

    Nach über drei Jahren ist Super Grub 2 Disk, ein Live-Image zum Booten verschiedener Betriebssysteme, in einer neuen Version mit neue Features erhältlich.
  • Bootmanager und mehr reparieren bei Linux und Windows
    Wenn der Rechner nicht mehr startet, ist guter Rat teuer. Rescatux vereint bewährte Werkzeuge zur Reparatur.
  • Starthilfe
    Wenn der Rechner nicht mehr startet, ist guter Rat teuer. Rescatux vereint bewährte Werkzeuge zur Reparatur.
  • Software
    Im Quartalsrhythmus erscheinen viele Programme in neuer Version. Eine Auswahl stellen wir regelmäßig vor. Auf der Heft-DVD finden Sie die passenden Pakete und Installationshinweise (Teil 2/2).

Kommentare

Aktuelle Fragen

Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...