Start fuer den TuxMobil GNU/Linux Award 2005

Aufmacher News

Werner Heuser
25.04.2005

Die Bewerbungsfrist fuer den ersten "TuxMobil GNU/Linux Award" hat begonnen. Der Award will Freie Software Projekte foerdern, die sich um die Weiterentwicklung von Linux fuer mobile Computer verdient gemacht haben. Der Award wird von gesponsort von Firmen, die mobile Linux Computer oder kompatibles Zubehoer verkaufen. Der erste Preis ist ein SHARP SL-6000L (Zaurus) Linux PDA. Wer Programme, Treiber, Portierungen oder Dokumentation zu Laptops, Notebooks, PDAs, Handys und tragbaren Mediaplayern fuer den Award vorschlagen moechte, schreibt bis zum 30. Juni 2005 an <award_at_tuxmobil.org>. Die Gewinner werdenvon einer Jury ermittelt, sie besteht aus Joerg Luther (Chefredakteur des Magazins LinuxUser), Georg F. Greve (Praesident der Free Software Foundation Europe und Werner Heuser (Gruender von TuxMobil).

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...