Stallmann kritisiert Codeplex-Stiftung und Icaza

Stallmann kritisiert Codeplex-Stiftung und Icaza

RMS übt Kritik

Ulrich Bantle
06.10.2009 Richard Stallman zieht in seinem Blog gegen die von kürzlich Microsoft initiierte Codeplex-Stiftung zu Felde. Der im Blogbeitrag ebenfalls angegriffene Miguel de Icaza setzt sich zur Wehr.


In einem Beitrag drückt Richard Stallman sein tiefes Misstrauen gegen die von Microsoft initiierte Codeplex-Stiftung aus. Wie berichtet dient die Stiftung dem eher unscharf formulierten Zweck, Closed-Source-Unternehmen dazu zu bewegen, Open-Source-Projekte zu unterstützen.

Richard Stallman arbeitet in seinem Beitrag in gewohnter Manier heraus, dass Codeplex von Open Source spreche und nicht von "free Software" was schon den Verdacht nähre, dass es mit dem Freiheitsgedanke nicht weit her sei.

Der von Stallman eingangs als Microsoft-Apologet titulierte Miguel de Icaza hat in einem Blogeintrag bereits Stellung genommen und zeigt sich von Stallmans persönlichen Angriffen genervt. Richard Stallman habe augenscheinlich nichts Besseres zu tun, als Attacken gegen seine Person zu reiten und dies nur, weil er nicht bereit sei, an Stallmans Hexenjagd teilzunehmen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Soundkarte wird erkannt, aber kein Ton
H A, 25.09.2016 01:37, 6 Antworten
Hallo, Ich weiß, dass es zu diesem Thema sehr oft Fragen gestellt wurden. Aber da ich ein Linu...
Scannen nur schwarz-weiß möglich
Werner Hahn, 20.09.2016 13:21, 2 Antworten
Canon Pixma MG5450S, Dell Latitude E6510, Betriebssyteme Ubuntu 16.04 und Windows 7. Der Canon-D...
Meteorit NB-7 startet nicht
Thomas Helbig, 13.09.2016 02:03, 3 Antworten
Verehrte Community Ich habe vor Kurzem einen Netbook-Oldie geschenkt bekommen. Beim Start ersch...
windows bootloader bei instalation gelöscht
markus Schneider, 12.09.2016 23:03, 1 Antworten
Hallo alle zusammen, ich habe neben meinem Windows 10 ein SL 7.2 Linux installiert und musste...
Ubuntu 16 LTE installiert, neustart friert ein
Matthias Nagel, 10.09.2016 01:16, 3 Antworten
hallo und guten Abend, hab mich heute mal darangewagt, Ubuntu 16 LTE parallel zu installieren....