Linux für alle

Stadt München verteilt kostenlose Linux-CDs

Stadt München verteilt kostenlose Linux-CDs

Tim Schürmann
06.09.2013 Ab kommenden Montag liegen in der Münchner Stadtbibliothek am Gasteig und in allen Münchner Stadteilbibliotheken Linux-CDs mit Ubuntu 12.04 LTS aus. Die CDs darf jeder dort kostenfrei mitnehmen.

Jeder CD liegt ein kleines Heftchen mit weiteren Informationen bei. Insgesamt hat die Stadt München 2000 CDs fertigen lassen. Die Entscheidung fiel auf Ubuntu 12.04 LTS, da diese Distribution noch bis 2017 mit Sicherheitsaktualisierungen versorgt wird.

Laut einem Blog-Beitrag im Münchner IT-Blog möchte die Stadt mit den CDs vor allem Nutzer von alten Betriebssystemen wie Windows XP ansprechen. Diese könnten so ihre Computer weiternutzen, was wiederum den Elektroschrott verringert.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...
Windows 10 verhindert LINUX
Hans Wendel, 17.11.2015 17:47, 7 Antworten
Hallo alle, mit einem W10-Laptop (vorher war Win7) wollte ich LINUX ausprobieren. Alles, was ni...