Linux für alle

Stadt München verteilt kostenlose Linux-CDs

Stadt München verteilt kostenlose Linux-CDs

Tim Schürmann
06.09.2013 Ab kommenden Montag liegen in der Münchner Stadtbibliothek am Gasteig und in allen Münchner Stadteilbibliotheken Linux-CDs mit Ubuntu 12.04 LTS aus. Die CDs darf jeder dort kostenfrei mitnehmen.

Jeder CD liegt ein kleines Heftchen mit weiteren Informationen bei. Insgesamt hat die Stadt München 2000 CDs fertigen lassen. Die Entscheidung fiel auf Ubuntu 12.04 LTS, da diese Distribution noch bis 2017 mit Sicherheitsaktualisierungen versorgt wird.

Laut einem Blog-Beitrag im Münchner IT-Blog möchte die Stadt mit den CDs vor allem Nutzer von alten Betriebssystemen wie Windows XP ansprechen. Diese könnten so ihre Computer weiternutzen, was wiederum den Elektroschrott verringert.

Related content

Kommentare

1622 Hits
Wertung: 178 Punkte (7 Stimmen)

Schlecht Gut

Aktuelle Fragen

Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 0 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...
Öhm - wozu Benutzername, wenn man dann hier mit Klarnamen angezeigt wird?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:30, 1 Antworten
Hallo Team von Linux-Community, kleine Zwischenfrage: warum muß man beim Registrieren einen Us...
openSUSE 13.1 - Login-Problem wg. Fehler im Intel-Grafiktreiber?
Thomas Kallay, 03.07.2014 20:26, 8 Antworten
Hallo Linux-Community, habe hier ein sogenanntes Hybrid-Notebook laufen, mit einer Intel-HD460...
Fernwartung für Linux?
Alfred Böllmann, 20.06.2014 15:30, 7 Antworten
Hi liebe Linux-Freunde, bin beim klassischen Probleme googeln auf www.expertiger.de gestoßen, ei...