Spendenaktion der Document Foundation erfolgreich

Spendenaktion der Document Foundation erfolgreich

Ziel erreicht

Ulrich Bantle
25.02.2011
Die Document Foundation hinter dem freien Office-Paket Libre Office hat innerhalb von acht Tagen ihr für die Stiftungsgründung notwendiges Spendenziel von 50.000 Euro erreicht.

Rund 2000 Spender waren bereit, sich zu beteiligen, so Florian Effenberger vom Steering-Komitee der Document Foundation. Mit dem Geld soll der Kapitalstock für die noch zu gründende Stiftung gebildet werden. "Daher kann dieses Geld nicht ausgegeben werden, sondern steht für die tägliche Arbeit nur in Form von Zinsen zur Verfügung", so Effenberger weiter. Die Foundation ruft nun zu weiteren Spenden auf, die für Marketing, Infrastruktur und Entwicklung benötigt werden.

Informationen zu Spendenmöglichkeit und zur Verwendung der Gelder haben die Verantwortlichen auf einer Website zusammengetragen.

Ziel erreicht: Die Document Foundation hat in nur acht Tagen 50.000 Euro für die zu gründende Stiftung eingenommen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samba-Server für Win-Daten & Linux-Dateirechte
Gerd Grundmann, 12.01.2017 18:25, 0 Antworten
Hallo Gemeinde, ich habe ewig gegooo.. aber nicht wirklich gefunden, was ich suche. Auf mei...
LM Cinnamon 18.1Serena 64 bit
Herwig Ameisbichler, 11.01.2017 13:02, 6 Antworten
Hallo an alle. Bin Linux Neuling.Habe auf meiner SSD neben W10 (finde ich nicht mehr)LM17.2 auch...
Bilder in E-Mail einbinden?
Werner Hahn, 23.12.2016 12:18, 4 Antworten
Dell Latitude E6510, Ubuntu 16.04, Mozilla Firefox Ich bitte um eine leicht verständliche Anle...
Linux Mint 17.2
Herwig Ameisbichler, 17.12.2016 11:19, 4 Antworten
Wer kann mir helfen? Hab seit gestern Linux am Pc.Wie kann ich diese Miniaturschrift im Menü,Lei...
Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 7 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...