Spenden für Ubuntu

Spenden für Ubuntu

Canonical bittet um Spenden

Kristian Kißling
11.10.2012 Canonical bittet Ubuntu-Anwender um einen freiwilligen Obulus, wenn diese die Distribution über die Webseite herunterladen.

Seit neuestem erscheint beim Klick auf den Download-Link auf Canonicals Webseite ein Spendenaufruf, der ein bisschen an die Vorgehensweise beim "Humble Indie Bundle" erinnert. Canonical bittet die Anwender von Ubuntu, einen finanziellen Beitrag zu Ubuntu zu leisen und zwar in Feldern, auf dem man sich Verbesserungen wünscht. Verschiedene Schieberegler decken diese Bereiche ab und lassen den Anwender jeweils einen Betrag setzen, der sich am Ende zu einer Gesamtspende summiert .

Spendenaufruf auf der Downloadseite von Canonical

Klickt man auf den Link "Not now...", lässt sich die Distribution auch weiterhin kostenlos herunterladen. "Ubuntu bleibt auch in Zukunft absolut frei" betont Steve George in einem Blogeintrag, der den neuen Schritt vorstellt. Man wolle es den Benutzern vereinfachen, Ubuntu finanziell zu unterstützen. Wer spenden will, braucht allerdings zur Zeit noch einen PayPal-Account, alternative Zahlungsarten akzeptiert Canonical nicht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 2 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert
Siegfried Böttcher, 16.07.2017 21:16, 3 Antworten
Speicherplatzfreigabe mit "sudo apt-get clean" scheitert, weil aus mir unerfindlichen Gründen im...
Möchte Zattoo vom PC am Fernsehgerät sehen können
Ilona Nikoui, 15.07.2017 18:25, 3 Antworten
Hallo, ich habe mein Fernsehgerät, ein LG 26LE3300 mit dem PC verbunden per HDMI Kabel, wie empfo...
TUXEDO und Hardwareauswahl , fragwürdig / Kritik
Josef Federl, 11.07.2017 12:44, 7 Antworten
Auf tuxedocomputers.com steht: "....Aber wir können auch Linux und das so, dass "einfach" alles...