Voll USB

Specs für XHCI sind online

Specs für XHCI sind online

Ulrich Bantle
24.06.2010 Intel hat die Spezifikationen für das extensible Host Controller Interface (XHCI) 1.0 veröffentlicht.

Die XHCI-Spezifikation beschreibt die Schnittstelle zwischen Hardware und USB-Geräten der meisten bislang veröffentlichten Standards (USB 3.0, 2.0 und 1.1). Der XHCI-Host-Controller ist damit ohne weitere Controller für alle USB-Geräte zuständig.

Die bei Intels Open Source Technology Center am USB-Subsystem entwickelnde Sarah Sharp freut sich, jetzt könne jedermann ihrem Linux-XHCI-Treiber komplett durchblicken. Die Intel-Entwicklerin muss aber zugeben, dass ihr Treiber noch auf der bislang maßgeblichen Spezifikation 0.96 beruht.

Sharps Linux-Treiber war der erste für USB 3.0, was Linux in diesem Sinn zum Vorreiter machte.

Ähnliche Artikel

  • Intel bastelt an USB 3.0 für Linux
    Der Chipkonzern Intel arbeitet derzeit an einer Linux-Unterstützung für USB der nächsten Generation. Die neue Schnittstelle verspricht mit bis zu 5 Gbit/s eine zehnmal so schnelle Datenübertragung wie der aktuelle Standard USB 2.0.

  • Kernel 2.6.31 wird Support für USB 3.0 bringen
    Nach eineinhalb Jahren Projektzeit wird Linux das erste Betriebssystem sein, das USB 3.0 unterstützt. Die entsprechenden Patches befinden sich bereits in der Warteschlange.
  • Entfesselt
    Im Gegensatz zu Windows unterstützt Linux schon seit Monaten nativ das 4,8 Gbit/s schnelle USB 3.0 – aber wie gut funktioniert die neue Schnittstelle in der Praxis?

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...