Sourcecode von Xara Xtreme verfügbar

Sourcecode von Xara Xtreme verfügbar

Kurt Pfeifle
20.03.2006

Die bisher nur für Windows verfügbare Vektorgrafik-Software Xara Xtreme wird es künftig auch für Linux und MacOS X geben, unter dem Namen Xara LX. Und zwar nicht nur als Closed Source, sondern unter der GPL. Die erste Ankündigung ist bereits im Oktober erfolgt, die Freigabe des Sourcecodes ließ jedoch bislang auf sich warten.

Pünktlich zur Eröffnung des Libre Graphics Meetings in Lyon hat Xara jetzt zum ersten Mal die vorliegenden Xara-LX-Quellen zum Download freigegeben. Die aktuelle Beta-Version 0.3 kann jetzt auch neue Dateien anlegen. (Bisherige Betas gab's nur als Binaries, und die konnten nur die mitgelieferten Beispiel-Dateien öffnen und bearbeiten).

Der Klik-Webservice bietet Xara LX über die URLs klik://xara (build rev. 676) und klik://xara-latest (build rev. 689) zum Schnell-Testen an. Wer einen ersten Eindruck über Xara's Leistungsfähigkeit gewinnen will, sollte sich die beigelegten Beispiel-Dateien anschauen. Sie sind (bei mittels Klik laufendem Xara) unter /tmp/app/[nummer]/usr/bin/Design/ zu finden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...