Sourcecode von Xara Xtreme verfügbar

Sourcecode von Xara Xtreme verfügbar

Kurt Pfeifle
20.03.2006

Die bisher nur für Windows verfügbare Vektorgrafik-Software Xara Xtreme wird es künftig auch für Linux und MacOS X geben, unter dem Namen Xara LX. Und zwar nicht nur als Closed Source, sondern unter der GPL. Die erste Ankündigung ist bereits im Oktober erfolgt, die Freigabe des Sourcecodes ließ jedoch bislang auf sich warten.

Pünktlich zur Eröffnung des Libre Graphics Meetings in Lyon hat Xara jetzt zum ersten Mal die vorliegenden Xara-LX-Quellen zum Download freigegeben. Die aktuelle Beta-Version 0.3 kann jetzt auch neue Dateien anlegen. (Bisherige Betas gab's nur als Binaries, und die konnten nur die mitgelieferten Beispiel-Dateien öffnen und bearbeiten).

Der Klik-Webservice bietet Xara LX über die URLs klik://xara (build rev. 676) und klik://xara-latest (build rev. 689) zum Schnell-Testen an. Wer einen ersten Eindruck über Xara's Leistungsfähigkeit gewinnen will, sollte sich die beigelegten Beispiel-Dateien anschauen. Sie sind (bei mittels Klik laufendem Xara) unter /tmp/app/[nummer]/usr/bin/Design/ zu finden.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Linux 17.2 Treiber f. PC Drucker installieren
Ernst Malitzki, 11.12.2016 13:04, 0 Antworten
Habe einen PC Drucker von HP. Möchte diesen PC Drucker an meinen PC anschließen. Hierzu benötige...
Brother Drucker DCP-J4120
Achim Zerrer, 09.12.2016 18:08, 0 Antworten
Hallo, ich wollte unter Leap 42.1 den Brother Drucker installieren und dazu das PPD- Datei vom do...
Drucker Epson XP-332 unter ubuntu 14.04 einrichten
Andrea Wagenblast, 30.11.2016 22:07, 2 Antworten
Hallo, habe vergeblich versucht mein Multifunktionsgerät Epson XP-332 als neuen Drucker unter...
Apricity Gnome unter Win 10 via VirtualBox
André Driesel, 30.11.2016 06:28, 2 Antworten
Halo Leute, ich versuche hier schon seit mehreren Tagen Apricity OS Gnome via VirtualBox zum l...
EYE of Gnome
FRank Schubert, 15.11.2016 20:06, 2 Antworten
Hallo, EOG öffnet Fotos nur in der Größenordnung 4000 × 3000 Pixel. Größere Fotos werden nic...