Sourcecode für Streak und Aero erhältlich

Sourcecode für Streak und Aero erhältlich

Quellen von Dell

Anika Kehrer
10.09.2010
Der Quellcode für die Dell-Smartphones Streak und Aero ist jetzt erhältlich.

Die Quelldateien liegen auf Dells eigenen Servern im Open-Source-Bereich zum Download bereit. Sowohl Chris Byrd, der als Social Media Strategist in Dells PR-Abteilung arbeitet, als auch Lionel Menchaca, der die firmeneigene Kommunikationsplattform Direct2dell.com verantwortet und seine Brötchen als Chef-Blogger verdient, hatten die Verfügbarkeit vor Kurzem versprochen und jetzt angekündigt. Nun sind angepasster Linux-Kernel, Gerätetreiber für WLAN und Bluetooth sowie weitere Komponenten unter GPLv2, Apache License 2 und weiteren Open-Source-Lizenzen erhältlich.

Das Dell Streak ist ein Android-basiertes mobiles Gerät zwischen Smartphone und Tablet, das Anfang August angekündigt wurde und inzwischen für rund 600 Euro auch in Deutschland erhältlich ist. Das Android-Smartphone Dell Aero hingegen gibt es seit Ende August und derzeit nicht in Deutschland.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Na das ist doch mal erfreulich!...
Gnugelhupf (unangemeldet), Freitag, 10. September 2010 20:12:57
Ein/Ausklappen

...sollte die "Android ist proprietärer Mist" Zweifler dann doch etwas gnädig stimmen! ;-D


Bewertung: 260 Punkte bei 54 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

scannen mit LINUXMINT 18.0 - Brother DCP - 195 C
Christoph-J. Walter, 21.06.2017 08:47, 4 Antworten
Seit LM 18.0 kann ich nicht mehr direkt scannen. Obwohl ich die notwendigen Tools von der Brothe...
Anfänger Frage
Klaus Müller, 24.05.2017 14:25, 2 Antworten
Hallo erstmal. Habe von linux nicht so viel erfahrung müsste aber mal ne doofe frage stellen. A...
Knoppix-Live-CD (8.0 LU-Edition) im Uefiboot?
Thomas Weiss, 26.04.2017 20:38, 4 Antworten
Hallo, Da mein Rechner unter Windows 8.1/64Bit ein Soundproblem hat und ich abklären wollte, o...
Grub2 reparieren
Brain Stuff, 26.04.2017 02:04, 7 Antworten
Ein Windows Update hat mir Grub zerschossen ... der Computer startet nicht mehr mit Grub, sondern...
Linux open suse 2,8
Wolfgang Gerhard Zeidler, 18.04.2017 09:17, 2 Antworten
Hallo.bitte um Hilfe bei. Code fuer den Rescue-login open suse2.8 Mfg Yvo