Sourcecode für Streak und Aero erhältlich

Sourcecode für Streak und Aero erhältlich

Quellen von Dell

Anika Kehrer
10.09.2010
Der Quellcode für die Dell-Smartphones Streak und Aero ist jetzt erhältlich.

Die Quelldateien liegen auf Dells eigenen Servern im Open-Source-Bereich zum Download bereit. Sowohl Chris Byrd, der als Social Media Strategist in Dells PR-Abteilung arbeitet, als auch Lionel Menchaca, der die firmeneigene Kommunikationsplattform Direct2dell.com verantwortet und seine Brötchen als Chef-Blogger verdient, hatten die Verfügbarkeit vor Kurzem versprochen und jetzt angekündigt. Nun sind angepasster Linux-Kernel, Gerätetreiber für WLAN und Bluetooth sowie weitere Komponenten unter GPLv2, Apache License 2 und weiteren Open-Source-Lizenzen erhältlich.

Das Dell Streak ist ein Android-basiertes mobiles Gerät zwischen Smartphone und Tablet, das Anfang August angekündigt wurde und inzwischen für rund 600 Euro auch in Deutschland erhältlich ist. Das Android-Smartphone Dell Aero hingegen gibt es seit Ende August und derzeit nicht in Deutschland.

Ähnliche Artikel

Kommentare
Na das ist doch mal erfreulich!...
Gnugelhupf (unangemeldet), Freitag, 10. September 2010 20:12:57
Ein/Ausklappen

...sollte die "Android ist proprietärer Mist" Zweifler dann doch etwas gnädig stimmen! ;-D


Bewertung: 260 Punkte bei 58 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Installation Linux mint auf stick
Reiner Schulz, 10.12.2017 17:34, 0 Antworten
Hallo, ich hab ein ISO-image mit Linux Mint auf einem Stick untergebracht Jetzt kann ich auch...
Canon Maxify 2750 oder ähnlicher Drucker
Hannes Richert, 05.12.2017 20:14, 4 Antworten
Hallo, leider hat Canon mich weiterverwiesen, weil sie Linux nicht supporten.. deshalb hier die...
Ubuntu Server
Steffen Seidler, 05.12.2017 12:10, 1 Antworten
Hallo! Hat jemand eine gute Anleitung für mich, wie ich Ubuntu Server einrichte? Habe bisher...
Tinte sparen bei neuem Drucker
Lars Schmitt, 30.11.2017 17:43, 2 Antworten
Hi Leute, ich habe mir Anfang diesen Monats einen Tintenstrahldrucker angeschafft, der auch su...
Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 3 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...