Source Forge Enterprise kostenlos

Aufmacher News

Britta Wülfing
14.06.2006

Die VA Software Corporation (ehemals VA Linux), amerikanischer Hersteller von Medien-, Software- und eCommerce-Anwendungen im Open-Source-Segment, stellt ab sofort eine kostenlose Komplettversion der Sourceforge Enterprise Edition (SFEE) zum Download zur Verfügung. Die Entwicklungsplattform ermöglicht eine dezentrale Entwicklung von Projekten und Applikationen, aufbauend auf der Java 2 Enterprise Edition J2EE Plattform. Zusätzlich enthalten sind Unternehmens-Funktionalitäten wie LDAP- und Wiki-Integration, und Tracking und Monitoring-Möglichkeiten in Echtzeit.

VA Software ist das Mutterunternehmen der OSTG Inc. (Open Source Technology Group) und Gründer von SourceForge.net. Die Entwicklungs-Plattform Sourceforge bietet aktuell 121.000 Open-Source-Entwicklungsprojekten eine Heimat, und 1,3 Millionen Anwender sind dort registriert. Der Listenpreis für die Enterprise Edition liegt normalerweise bei rund 2700 US-Dollar pro Benutzer, enthalten sind Support- und Updateangebote. Die kostenlose Download-Version für 15 Benutzer ist als Demoversion und "Appetitanreger" gedacht, Support ist natürlich nicht enthalten. Die unbefristete Gratis-Lizenz für 15 Benutzer von SFEE kann über die Firmenwebsite heruntergeladen werden.

Sourceforge Enterprise Edition ist eine Unternehmens-Software basierend auf Sourceforge, die ursprünglich unter der GPL entwickelt und später geschlossen wurde. Sourceforge wird als GForge-Projekt weiter entwickelt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Start-Job behindert Bootvorgang, Suse 13.2, KDE,
Wimpy *, 20.02.2015 10:32, 4 Antworten
Beim Bootvorgang ist ein Timeout von 1 Min 30 Sec. weil eine Partition sdb1 gesucht und nicht gef...
Konfiguration RAID 1 mit 2 SSDs: Performance?
Markus Mertens, 16.02.2015 10:02, 4 Antworten
Hallo! Ich möchte bei einer Workstation (2x Xeon E5-2687Wv3, 256GB RAM) 2 SATA-SSDs (512GB) al...
Treiber für Canon Laserbase MF5650
Sven Bremer, 10.02.2015 09:46, 1 Antworten
Hallo ich weiß mittlerweile das Canon nicht der beste Drucker für ein Linux System ist. Trotzd...
Linux und W7 im Netz finden sich nicht
Oliver Zoffi, 06.02.2015 11:47, 3 Antworten
Hallo! Ich verwende 2 PCs, 1x mit W7prof 64 Bit und einmal mit Linux Mint 17 64 Bit, welches ich...
Rootpasswort
Jutta Naumann, 29.01.2015 09:14, 1 Antworten
Ich habe OpenSuse 13.2 installiert und leider nur das Systempasswort eingerichtet. Um Änderungen,...