Aufmacher News

Source Forge Enterprise kostenlos

Britta Wülfing
14.06.2006

Die VA Software Corporation (ehemals VA Linux), amerikanischer Hersteller von Medien-, Software- und eCommerce-Anwendungen im Open-Source-Segment, stellt ab sofort eine kostenlose Komplettversion der Sourceforge Enterprise Edition (SFEE) zum Download zur Verfügung. Die Entwicklungsplattform ermöglicht eine dezentrale Entwicklung von Projekten und Applikationen, aufbauend auf der Java 2 Enterprise Edition J2EE Plattform. Zusätzlich enthalten sind Unternehmens-Funktionalitäten wie LDAP- und Wiki-Integration, und Tracking und Monitoring-Möglichkeiten in Echtzeit.

VA Software ist das Mutterunternehmen der OSTG Inc. (Open Source Technology Group) und Gründer von SourceForge.net. Die Entwicklungs-Plattform Sourceforge bietet aktuell 121.000 Open-Source-Entwicklungsprojekten eine Heimat, und 1,3 Millionen Anwender sind dort registriert. Der Listenpreis für die Enterprise Edition liegt normalerweise bei rund 2700 US-Dollar pro Benutzer, enthalten sind Support- und Updateangebote. Die kostenlose Download-Version für 15 Benutzer ist als Demoversion und "Appetitanreger" gedacht, Support ist natürlich nicht enthalten. Die unbefristete Gratis-Lizenz für 15 Benutzer von SFEE kann über die Firmenwebsite heruntergeladen werden.

Sourceforge Enterprise Edition ist eine Unternehmens-Software basierend auf Sourceforge, die ursprünglich unter der GPL entwickelt und später geschlossen wurde. Sourceforge wird als GForge-Projekt weiter entwickelt.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

thema ändern
a b, 29.05.2016 16:34, 0 Antworten
Hallo Linuxer zuerst alle eine schönen Sonntag, bevor ich meine Frage stelle. Ich habe Ubuntu 1...
Ideenwettbewerb
G.-P. Möller, 28.05.2016 10:57, 0 Antworten
Liebe User, im Rahmen eines großen Forschungsprojekts am Lehrstuhl für Technologie- und Innova...
Welche Drucker sind Linux-mint kompatibel?
Johannes Nacke, 20.05.2016 07:32, 4 Antworten
Hallo Ihr Lieben, ich bitte um mitteilung welche Drucker Kompatibel sind mit Linux-Mint. LG Joh...
MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 3 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...