Tricks rund um Kmix

Sound-Schemata speichern

Sound-Schemata speichern

Andreas Bohle
27.06.2012 Kmix birgt keine Geheimnisse? Stimmt nicht. Selbst diese kleine Applikation zum Steuern der Lautstärke bringt einige verborgene Funktionen mit. Einen kleine Miniserie gibt einen Einblick.

Wer regelmäßig am Computer Musik hört, Videos abspielt oder mit Audiodaten arbeitet, stellt schnell fest, dass eine Lautstärke nicht für jeden Einsatzzweck geeignet ist. Aber ständig an den Reglern drehen, experimentieren oder das Regeln der Lautstärke auf externe Geräte verlagern ist nicht nötig, wenn KDE auf dem Rechner läuft. Als Teil dieser Software Compilation verrichtet nämlich Kmix einen sehr praktischen Dienst: Das Programm erlaubt es, Soundprofile zu speichern. Dabei kommen Tastenkombinationen in Verbindung mit [Strg] zum Zuge. Der erste Eintrag einer Miniserie mit dem Namen "KMix’s Top Secret Features" zeigt wie das genau funktioniert.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...