Solus 1.1 veröffentlicht

Solus 1.1 veröffentlicht

Erstes Update

Tim Schürmann
03.03.2016 Die Macher der Distribution Solus haben die Version 1.1 veröffentlicht. Dieses erste Update in der „Shannon“ genannten Versionsreihe bringt kleinere Änderungen an der Desktop-Umgebung Budgie und einen aktualisierten Unterbau mit.

Solus 1.1 liegt die aktuelle Version 10.2.4 der selbstentwickelten Desktop-Umgebung Budgie bei. Neben zahlreichen Fehlerkorrekturen bietet sie aktualisierte Übersetzungen. Darüber hinaus haben die Entwickler Probleme bei der Anzeige von Symbolen behoben. LightDM ersetzt GDM, was gleichzeitig zu einer verbesserten Perfomance führt. Abschließend erhält Budgie ein neues Logo in Form eines kleinen Vogels.

Des Weiteren haben die Entwickler zahlreiche Komponenten aktualisiert. Zum Einsatz kommen jetzt Mesa 11.1.2, X.org 1.17.4 und der aktuellste Nouveau-Treiber. Der Intel X11-Treiber liegt ab sofort immer in der letzten Entwicklerversion vor, wodurch Solus insbesondere Broadwell- und Skylake-Prozessoren berücksichtigt. Anwender dürfen sich zudem über Firefox 44.0.2, Nautilus 3.18.5, Rhythmbox 3.3, Thunderbird 38.6.0 und VLC 2.2.2 freuen.

Solus 1.1 unterstützt von Haus aus Drucker, für HP-Geräte steht das Paket hplip bereit. Der Installationsassistent bietet eine einfachere Einstellung der Zeitzone und erkennt Windows 8 und 10 zuverlässiger. Darüber hinaus haben die Entwickler die Erkennung von EFI-System-Partitionen verbessert und Probleme beim Booten von USB und UEFI behoben.

Sämtliche Neuerungen listet die offizielle Ankündigung auf. Solus 1.1 liegt nur in einer 64-Bit-Fassung vor. Einen Artikel zu Solus gab es zuletzt im LinuxUser 10/2105.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...
Bash awk Verständnis-Frage
Josef Federl, 22.07.2017 17:46, 2 Antworten
#!/bin/bash # Skriptdateiname = test.sh spaltennummer=10 wert=zehner awk '{ $'$spaltennummer'...
Bash - verschachtelte Variablenersetzung, das geht doch eleganter als meine Lösung?
Josef Federl, 18.07.2017 20:24, 3 Antworten
#!/bin/bash #Ziel des Skriptes wird sein die ID zu extrahieren hier nur als Consolentest: root@...