Kostenlose Hilfe

SoftMaker spendet für jeden Download seines kostenlosen FreeOffice

SoftMaker spendet für jeden Download seines kostenlosen FreeOffice

Tim Schürmann
12.12.2012 Die SoftMaker Software GmbH hat auch in diesem Jahr wieder eine Spendenaktion gestartet: Für jeden Download des kostenlosen FreeOffice-Pakets spendet der nürnberger Entwickler 10 Cent an ausgewählte Hilfsprojekte. Die Aktion läuft noch bis zum 24. Dezember.

Das komplette Büropaket gibt es unter http://www.loadandhelp.de/. Vor dem Download muss man lediglich seinen Namen, sein Herkunftsland und eine gültige E-Mail-Adresse hinterlegen. FreeOffice enthält die Textverarbeitung TextMaker, die Tabellenkalkulation PlanMaker und das Präsentationsprogramm SoftMaker Presentations. Wie die Namen andeuten, stammen die Anwendungen ursprünglich aus dem großen SoftMaker-Office-Paket, wurden aber vom Hersteller in ihrem Funktionsumfang etwas beschnitten.

Wie oft FreeOffice bereits heruntergeladen wurde, wie viel Geld SoftMaker bereits gespendet hat und welche Projekte damit unterstützt wurden, lässt sich live unter http://www.loadandhelp.de/ verfolgen. Jeden Tag veröffentlicht SoftMaker zudem, welche konkreten Hilfsprojekte unterstützt wurden. Die Spenden fließen dabei über die Plattform Betterplace.org an die konkreten Hilfsprojekte.

Neben der Linux- gibt es auch noch eine Windows-Version von FreeOffice. Alle Programme sollen laut Entwickler reibungslos Microsoft-Office-Dateien öffnen und schreiben können. Die Anwendungen darf man sowohl privat als auch im geschäftlichen Bereich kostenlos einsetzen. Zudem lässt sich für FreeOffice ein Upgrade auf das aktuelle SoftMaker Office 2012 erwerben.

SoftMaker hatte bereits in den vorherigen Jahren ähnliche Spendenaktionen angeboten, so auch 2010 und 2011. Damals gab es SoftMaker Office 2008 umsonst. Was mit den Spenden in den vergangenen Jahren erreicht wurde, kann man auf der Internetseite http://www.betterplace.org/de/companies/softmaker begutachten. Laut Martin Kotulla, Geschäftsführer der SoftMaker Software GmbH kamen bei den Spendenaktionen über 15.000 Euro zusammen. In diesem Jahr hofft er, einen neuen Spendenrekord aufstellen zu können.

Ähnliche Artikel

  • SoftMaker Spendenaktion „Load and Help“
    Der deutsche Entwickler SoftMaker spendet auch in diesem Jahr 10 Cent für jeden Download seines kostenlosen FreeOffice, Office Mobile oder Office HD Basic an einen gemeinnützigen Zweck. Die Kampagne „Load and Help“ läuft noch bis zum 24. Dezember 2016.
  • SoftMaker startet Spendenaktion
    Für jeden Download seines kostenlosen Büropakets FreeOffice spendet die nürnberger SoftMaker Software GmbH 10 Cent an ausgewählte Hilfsprojekte. Die Aktion läuft noch bis zum 24. Dezember.
  • Spendenaktion von SoftMaker
    Der durch sein Büropaket bekannte Entwickler SoftMaker bietet auch in diesem Jahr wieder sein kostenloses FreeOffice an. Für jeden Download spendet das nürnberger Unternehmen 10 Cent an ein Hilfsprojekt.
  • SoftMaker Office gratis für Schulen
    Das Büropaket SoftMaker Office 2016 dürfen ab sofort Schulen, Lehrer und Hochschulen kostenlos nutzen. Schüler und Studenten zahlen nur 10 Euro statt der sonst üblichen 70 Euro. Dieses Angebot wird auch für die in Kürze erscheinende Linux-Version gelten.
  • SoftMaker Office 2016 für Schulen und Lehrer gratis
    Der deutsche Entwickler SoftMaker verschenkt sein gleichnamiges Büropaket jetzt auch in der Linux-Version an Schulen, Hochschulen und Lehrer. Schüler und Studenten können SoftMaker Office 2016 zum reduzierten Preis von 10 Euro erwerben.

Kommentare

Aktuelle Fragen

Leap 42.1 und LibreOffice
Heinz Kolbe, 09.02.2016 21:54, 0 Antworten
Moin moin, auf meinem Notebook habe ich Leap 42.1 und Win 10 installiert. Alles läuft rund nur...
Tails Update
Val Lerie, 11.01.2016 10:51, 0 Antworten
Hallo zusammen, updaten > update Speichern unter > Persistent nicht möglich, mit der Meldung;...
Recoll
Jürgen Heck, 20.12.2015 18:13, 4 Antworten
Wie kann man mit Recoll nach bestimmten Zeichen/Satzzeichen bzw. Zeichenkombinationen suchen, z....
Wings Platinum 4 auf Linux?
Bodo Steguweit, 18.12.2015 11:37, 4 Antworten
Hallo in die Runde ich nutze für meine Diashows Wings Platinum 4 als Diareferent. Arbeite jetzt...
Bandbreite regulieren
Georg Armani, 25.11.2015 16:50, 1 Antworten
Hallo, ich bin ein Neuling in Sachen Linux und hoffe auf Hilfe. Ich habe zwei Windows Rechner...