Netbook zu gewinnen

Social Desktop startet Programmierwettbewerb

Social Desktop startet Programmierwettbewerb

Marcel Hilzinger
17.06.2009 KDE hat ein erstes Applet für den Social Desktop, doch ein Applet allein baut kein Netzwerk. Ein Wettbewerb soll dies ändern.

Auf der Akademy 2008 in Belgien stelle Frank Karlitschek die Idee des Social Desktops vor. Seither ging nicht nur die entsprechende Website online sondern mit KDE 4.3 wird auch ein erstes Plasma-Miniprogramm in den KDE-Desktop Einzug halten, das Kontakte unter den einzelnen Nutzern knüpft.

Um die Idee des Social Desktops zu verstärken und weitere Anwendungen zu schaffen, schreibt Frank Karlitschek nun einen Entwicklerwettbewerb aus. Wer bis zum 25. August auf opendesktop.org ein Programm in der Kategorie Social Desktop veröffentlicht, kann mit etwas Glück ein Dell-Netbook, eine externe Festplatte oder Einkaufsgutscheine bei Amazon gewinnen. Die Gewinner ermitteln eine vierköpfige Jury und die Community.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...