Social Desktop startet Programmierwettbewerb

Social Desktop startet Programmierwettbewerb

Netbook zu gewinnen

Marcel Hilzinger
17.06.2009 KDE hat ein erstes Applet für den Social Desktop, doch ein Applet allein baut kein Netzwerk. Ein Wettbewerb soll dies ändern.

Auf der Akademy 2008 in Belgien stelle Frank Karlitschek die Idee des Social Desktops vor. Seither ging nicht nur die entsprechende Website online sondern mit KDE 4.3 wird auch ein erstes Plasma-Miniprogramm in den KDE-Desktop Einzug halten, das Kontakte unter den einzelnen Nutzern knüpft.

Um die Idee des Social Desktops zu verstärken und weitere Anwendungen zu schaffen, schreibt Frank Karlitschek nun einen Entwicklerwettbewerb aus. Wer bis zum 25. August auf opendesktop.org ein Programm in der Kategorie Social Desktop veröffentlicht, kann mit etwas Glück ein Dell-Netbook, eine externe Festplatte oder Einkaufsgutscheine bei Amazon gewinnen. Die Gewinner ermitteln eine vierköpfige Jury und die Community.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Shell-Befehl zur Installation von Scanner-Treiber
Achim Zerrer, 15.02.2017 12:13, 8 Antworten
Hallo, ich habe Einen Brother Drucker mit Scanner. Nachdem ich mit Hilfe der Community den Druck...
kiwix öffnet ZIM Datei nicht
Adrian Meyer, 13.02.2017 18:23, 1 Antworten
Hi, ich nutze Zim Desktop für mein privates Wiki. Fürs Handy habe ich mir kiwix heruntergelade...
registration
Brain Stuff, 10.02.2017 16:39, 1 Antworten
Hallo, Das Capatcha auf der Registrierungsseite von linux-community ist derartig schlecht gema...
Hilfe ich verstehe das AWK Programm nicht
Alex Krug, 09.02.2017 10:04, 3 Antworten
Hallo Liebe Linux Community, im zuge meiner Arbeit bin ich auf dieses AWK Programm gekommen....
Problem beim Upgrad auf Opensuse Leap 42.2
Klaus Sigerist, 09.02.2017 08:56, 6 Antworten
Hallo zusammen! Ich habe mein Opensuse 13.2 auf das neue Leap upgraden wollen. Nach dem Einlege...