Miro aus dem Quellcode

So läuft Miro 4.0 auch unter Ubuntu 11.04

So läuft Miro 4.0 auch unter Ubuntu 11.04

Kristian Kißling
24.05.2011 Aktuell gibt es vom neuen Miro 4.0 noch kein Ubuntu-Paket -- auch nicht im offiziellen PPA. Wir zeigen, wie man unter Ubuntu 11.04 den Quellcode übersetzt.

Die Anleitung bezieht sich auf ein aktuelles Ubuntu 11.04. Für andere Distributionen könnte dieser Weg auch funktionieren, allerdings heißen hier oft die Pakete etwas anders.

Zunächst lädt man das Quellcode-Archiv von der Webseite herunter und entpackt es in ein Verzeichnis der Wahl. Dann öffnet man ein Terminal (Strg+Alt+T) und wechselt in das Unterverzeichnis

cd miro-4.0/linux

Bevor man dort Skripte ausführt, spielt man über das Software-Center die folgenden Pakete auf den Rechner:

* build-essential
* python-pyrex
* python-gobject-dev
* libgtk2.0-dev
* libwebkit-dev
* libavformat-dev
* python-mutagen
* python-libtorrent

Anschließend tippt man in ein Terminal im eben erwähnten Miro-Verzeichnis den Befehl

./test.sh

ein. Das Skript testet nun, ob Miro auf der Plattform funktioniert und bricht ab, wenn eine Abhängigkeit nicht erfüllt wird bzw. ein Python-Modul fehlt. Sind alle Abhängigkeiten erfüllt, kommt das Skript zum folgenden Ergebnis:

Ran 493 tests in 225.677s
OK
Skipped: miro.test.infolisttest.InfoListCocoaTest: only_on_platform ('osx',)
Skipped: miro.test.sparkletest tests: not osx

Nun sollte Miro einsatzbereit sein. Sie starten die Software über

./run.sh

Ähnliche Artikel

Kommentare
Lucid Lynx
Ubuntu User (unangemeldet), Mittwoch, 25. Mai 2011 20:51:28
Ein/Ausklappen

funktioniert auch mit Lucid Lynx


Bewertung: 171 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Lucid Lynx
Kristian Kißling, Donnerstag, 26. Mai 2011 12:47:38
Ein/Ausklappen

Danke für die Info!


Bewertung: 120 Punkte bei 10 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
Ergänzung
JollyRogers (unangemeldet), Mittwoch, 25. Mai 2011 20:03:30
Ein/Ausklappen

Ich schätze, dass man auch noch python-gtk2-dev installieren sollte.


Bewertung: 116 Punkte bei 11 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht
-
Re: Ergänzung
Kristian Kißling, Donnerstag, 26. Mai 2011 12:48:48
Ein/Ausklappen

Dieses Paket wird, gemäß meinem Paketlog, als Abhängigkeit automatisch mit installiert.


Bewertung: 119 Punkte bei 7 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Fernwartung oder wartung im haus
heide marie voigt, 29.06.2015 10:37, 2 Antworten
gerne hätte ich jemanden in Bremen nord, der mir weiter hilft - angebote bitte mit preis HMVoigt
Druckeranschluss DCP-195C
heide marie voigt, 29.06.2015 10:35, 1 Antworten
installiert ist linux ubuntu 15.04 offenbar auch der treiber für den Drucker DCP-195C. Die Konta...
keine arbeitsleiste beim einloggen
heide marie voigt, 27.06.2015 13:31, 0 Antworten
seit der neu-installierung von linux ubuntu 15.04 erscheint die arbeitsleiste rechts oben erst na...
raid platte an linux mint 17.1
andreas schug, 23.06.2015 19:44, 0 Antworten
folgende thematik NAS Iomega Storage Center wird auf einmal nicht mehr im netzwerk erkannt .....
SUSE 13.2 - Probleme mit kmail
kris kelvin, 03.06.2015 13:26, 2 Antworten
Hallo, nach dem Umstieg auf 13.1 hatte ich das Problem, daß kmail extrem langsam reagierte. Nun...