Schlaues Stromnetz

Smart-Grid-treffen in Kaiserslautern

Smart-Grid-treffen in Kaiserslautern

Anika Kehrer
09.09.2010 Projekte und Personen, die sich mit offenen Embedded-Lösungen für Stromnetze befassen, treffen sich am 29. und 30. Oktober in Kaiserslautern zum Smart-Grid-Barcamp "elektro:camp(<<2010>>)".

Auf dem rheinland-pfälzischen Camp sollen Leute zusammenkommen, die sich mit quelloffenen Smart-Grid-Lösungen befassen. Es ist kein Eintritt fällig. Gastgeber ist das Fraunhofer Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM) an der Universität Kaiserslautern. Die Veranstaltung hat Barcamp-Charakter, was bedeutet, dass ein Großteil der Vorträge oder Workshops im Vorhinein nicht als Agenda geplant, sondern spontan durchgeführt werden. Teilnehmer sollen sich auf der Orga-Wikiseite eintragen.

Smart-Grid-Barcamp lädt nach Kaiserslautern

Initiatoren der Veranstaltung sind das Projekt Mysmartgrid vom Fraunhofer ITWM in Kaiserslautern sowie die Leute von dem belgischen Community-Messprojekt Flukso. Dieses Open-Source-Projekt Projekt bietet zum Beispiel das "Fluksometer" an, ein Messgerät auf Basis unter anderem von OpenWRT, mit dessen Hilfe man sich an online gesammelten Messdaten beteiligen kann.

Als Smart Grid bezeichnet man so genannte intelligente Stromnetze. In diesen sollen elektrische Geräte und samt IT-Infrastruktur den Verbrauch und die Erzeugung von Strom transparent machen und nach Möglichkeit "schlau" verteilen.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

MS LifeCam HD-5000 an Debian
Kay Michael, 13.04.2016 22:55, 0 Antworten
Hallo, ich versuche die oben erwähnte Cam an einem Thin Client mit Debian zu betreiben. Linux...
Import von Evolution nach KMail erzeugt nur leere Ordner
Klaus-Christian Falkner, 06.04.2016 12:57, 2 Antworten
Hallo, da ich vor einiger Zeit von Ubuntu auf Kubuntu umgestiegen bin, würde ich gerne meine E...
Sophos lässt sich nicht unter Lubuntu installieren
Chrstina Turm, 30.03.2016 20:56, 3 Antworten
Hi Leute, habe mir vor paar Tagen auf ein Notebook, das ohne Linux ausgedient hätte, Linux dr...
Novell Client auf Raspbian
Chris Baum, 16.03.2016 15:13, 3 Antworten
Hallo Community, ich hätte eine Frage, und zwar geht es um folgendes: Ich möchte eine Datei...
Pantheon konfigurieren (eOS)
John Smith, 16.03.2016 13:50, 0 Antworten
Hallo ins Forum, ich bin neu in der Linuxwelt und fühle mich bereits sehr wohl. Mein neues Sys...