Genügsame Distribution

Slitaz GNU/Linux 4.0 ist fertig

Slitaz GNU/Linux 4.0 ist fertig

Mathias Huber
11.04.2012
Nach rund zwei Jahren Arbeit haben die Entwickler der Distribution Slitaz GNU/Linux die Release 4.0 mit zahlreichen Änderungen fertiggestellt.

Die minimalistische Linux-Distribution kommt bereits mit 48 MByte Plattenplatz und 192 MByte RAM aus und bietet dabei ein grafisches Desktopsystem mit LXDE und Openbox. Daneben lässt sich Slitaz aber auch als Webserver mit Lighttpd oder Apache einsetzen.

In Version 4.0 gibt es rund 1000 neue Softwarepakete sowie Verbesserungen am Paketmanager Tazpkg. Die neue Build-Software Cookutils beschleunigt das Bauen von Softwarepaketen. Neu ist auch das webbasierte Konfigurations- und Administrationstool Tazpanel. Weitere Informationen finden sich in den Release Notes, die auch Upgrade-Informationen enthalten. Das Wiki sammelt einige wenige Errata.

Slitaz GNU/Linux 4.0 steht als Live-CD-Image mit unterschiedlichen Installationsvarianten zum Download bereit. Daneben gibt es auch die Möglichkeit, per PXE und HTTP aus dem Internet zu booten.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Windows 8 startet nur mit externer Festplatte
Anne La, 10.09.2014 17:25, 4 Antworten
Hallo Leute, also, ich bin auf folgendes Problem gestoßen: Ich habe Ubuntu 14.04 auf meiner...
Videoüberwachung mit Zoneminder
Heinz Becker, 10.08.2014 17:57, 0 Antworten
Hallo, ich habe den ZONEMINDER erfolgreich installiert. Das Bild erscheint jedoch nicht,...
internes Wlan und USB-Wlan-Srick
Gerhard Blobner, 04.08.2014 15:20, 2 Antworten
Hallo Linux-Forum: ich bin ein neuer Linux-User (ca. 25 Jahre Windows) und bin von WIN 8 auf Mint...
Server antwortet mit falschem Namen
oin notna, 21.07.2014 19:13, 1 Antworten
Hallo liebe Community, Ich habe mit Apache einen Server aufgesetzt. Soweit, so gut. Im Heimnet...
o2 surfstick software für ubuntu?
daniel soltek, 15.07.2014 18:27, 1 Antworten
hallo zusammen, habe mir einen o2 surfstick huawei bestellt und gerade festgestellt, das der nic...