Skript zum Internetrecht

Skript zum Internetrecht

Rechte ujnd Pflichten

Ulrich Bantle
03.11.2011
Professor Dr. Thomas Hoeren vom Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht an der Universität Münster hat das dort gepflegte Kompendium zum Internetrecht in einer aktuellen Fassung veröffentlicht.

Mit dem Skript Internetrecht versucht Professor Hoeren die aktuelle Rechtslage abzubilden, ist sich, wie im Vorwort zu lesen, aber selbst im Klaren darüber, dass das Web und die Rechtssprechung dazu eine Dynamik hat, mit der schwer mitzuhalten ist. Schon deshalb sei die Online-Ausgabe die bessere Wahl, weil es als gedrucktes Buch schon bei Erscheinen überholt sei. Eine Rechtsberatung ersetze das Skript keinesfalls, heißt es deshalb. Dennoch dient das als PDF veröffentlichte Buch als Überblick und Einblick in die rechte und Pflichten des Internet. Fast 600 Seiten stark ist das Skript zum kostenlosen Download bestimmt, Urheberrecht und sonstige Rechte an dem Text bleiben aber beim Verfasser.

Ähnliche Artikel

  • Polizei ermittelt gegen Besitzer von Handys ohne SIM-lock
    Wer ein Handy mit enferntem SIM-lock hat, könnte sich bald strafbar machen - wenn die Göttinger Polizei ihren Willen bekommt.
  • Buchtipp
  • SMTP-Plug-In für den Mailreader Mutt
    MSMTP bietet Mutt-Usern die Möglichkeit, Mails bei verschiedenen Providern abzuliefern, ohne sich mit der Konfiguration großer Mailserver wie Sendmail, Exim oder Postfix beschäftigen zu müssen.
  • Buchtipp
  • Zu Befehl
    Auch wenn sich viele Dinge bequem über grafische Oberflächen wie KDE oder GNOME regeln lassen – wer sein Linux-System richtig ausreizen möchte, kommt um die Kommandozeile nicht herum. Abgesehen davon gibt es auch sonst viele Situationen, wo es gut ist, sich im Befehlszeilendschungel ein wenig auszukennen.

Kommentare
Rechtschreibfehler
Joerg Schiermeier, Freitag, 04. November 2011 14:46:39
Ein/Ausklappen

Wäre es für jemanden der Web-Redakteure möglich, den Rechtschreibfehler in der Überschrift "ujnd" zu korrigieren?


Bewertung: 236 Punkte bei 21 Stimmen.
Den Beitrag bewerten: Gut / Schlecht

Aktuelle Fragen

Für Linux programmieren
Alexander Kramer, 25.11.2017 08:47, 0 Antworten
Ich habe einen Zufallsgenerator entworfen und bereits in c++ programmiert. Ich möchte den Zufalls...
Broadcom Adapter 802.11n nachinstallieren
Thomas Mengel, 31.10.2017 20:06, 2 Antworten
Hallo, kann man nachträglich auf einer Liveversion, MX Linux auf einem USB-Stick, nachträglich...
RUN fsck Manually / Stromausfall
Arno Krug, 29.10.2017 12:51, 1 Antworten
Hallo, nach Absturz des Rechners aufgrund fehlendem Stroms startet Linux nicht mehr wie gewohn...
source.list öffnet sich nicht
sebastian reimann, 27.10.2017 09:32, 2 Antworten
hallo Zusammen Ich habe das problem Das ich meine source.list nicht öffnen kann weiß vlt jemman...
Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 6 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit