Simplicity Linux 16.01 veröffentlicht

Simplicity Linux 16.01 veröffentlicht

7. Geburtstag mit Gewinnspiel

Tim Schürmann
02.02.2016 Die leichtgewichtige Distribution Simplicity Linux für ältere oder schwachbrüstige Rechner gibt es bereits seit sieben Jahren. Die Macher feiern diesen Geburtstag mit einer neuen Version sowie einem kleinen Gewinnspiel.

Simplicity Linux 16.01 basiert auf der LXPup-Distribution, die wiederum ein Abkömmling von Puppy Linux ist. Als Desktop-Umgebung fungiert LXDE, der Kernel meldet sich in Version 4.1.6. Als Browser kommt Google Chrome zum Einsatz.

Früheren Versionen lag noch der Tor-Browser bei. In Simplicity Linux 16.10 soll ab sofort das Chrome-Plugin DotVPN ein anonymes Surfen im Internet ermöglichen. Ebenfalls mit an Bord sind der Werbeblocker AdBlock Plus sowie das Plugin LastPass.

Simplicity Linux 16.01 kommt in zwei Editionen: Die Netbook Edition bietet ein abgespecktes System, das Web-basierter Software den Vorzug gibt. Die Desktop Edition setzt hingegen auf lokal installierte Anwendungen, darunter LibreOffice, Audacity und GIMP. Beide Editionen gibt es nur als 32-Bit-Version.

Zum 7. Jahrestag der Distribution veranstalten die Entwickler ein kleines Gewinnspiel. Ausgelobt sind fünf USB-Sticks in der Form eines Pinguins mit vorinstalliertem Simplicity Linux. Wer einen solchen Stick gewinnen möchte, muss lediglich bis kommenden Samstag einen Beitrag auf Facebook „liken“ beziehungsweise kommentieren. Die Entwickler ziehen dann am Sonntag die fünf Gewinner.

Ähnliche Artikel

  • Simplicity Linux 15.1 veröffentlicht
    Die schlanke und einsteigerfreundliche Distribution Simplicity Linux ist in einer neuen Version erschienen. Sie basiert auf Slacko Puppy und liegt erstmals auch in einer speziellen 64-Bit-Variante vor.
  • Simplicity Linux 13.10
    Das Puppy-Derivat Simplicity Linux möchte durch spezialisierte Software und ein moderneres Erscheinungsbild Nutzer, insbesondere die Besitzer älterer Hardware, ansprechen.
  • Simplicity Linux 15.10 verfügbar
    Die primär für schwachbrüstige oder ältere Rechner gedachte Distribution Simplicity Linux ist in einer neuen Version erschienen. Sie steigt auf den aktuellen Linux-Kernel 4.1.1 um, kommt aber diesmal nur in einer 32-Bit-Variante.
  • Neues auf den Heft-DVDs
    Nur mit dem optimalen System und der richtigen Software nutzen Sie das volle Potenzial Ihres Rechners. Mit der Heft-DVD erhalten Sie nicht nur topaktuelle Distributionen, sondern auch die passenden Programme zu den Artikeln.
  • Ich dichte, also bin ich
    Gewinnen Sie mit LinuxUser und Linux-Onlineshop ein T-Shirt mit Ihrem Lieblingsspruch zu Linux.

Kommentare

Aktuelle Fragen

WLan mit altem Notebook funktioniert nicht mehr
Stefan Jahn, 22.08.2017 15:13, 0 Antworten
Ich habe ein altes Compaq-6710b Notebook mit Linux Mint Sonya bei dem WLan neulich noch funktioni...
Würde gerne openstreetmap.de im Tor-Browser benutzen, oder zu gefährlich?
Wimpy *, 21.08.2017 13:24, 2 Antworten
Im Tor-Netzwerk (Tor-Browser) kann ich https://www.openstreetmap.de/karte.html# nicht nutzen....
Samsung VG-KBD1500 - Bluetooth-Tastatur mit Touchpad mit Xubuntu 16.04.2 LTS
Linux- & BSD-UserGroup im Weserbergland, 16.08.2017 19:16, 0 Antworten
Bin grad mit "meinem Latein am Ende" darum hier mal so in den Raum geworfen. Samsung VG-KBD1500 -...
Tails verbindet nicht mit WLan
Georg Vogel, 30.07.2017 15:06, 5 Antworten
Hallo zusammen! Habe mir von Linux Mint aus einen Tails USB-Stick erstellt. Läuft soweit gut,...
Genivi for Raspberry Pi 3
Sebastian Ortmanns, 28.07.2017 10:37, 1 Antworten
I try to build a Genivi Development Platform for Rasberry Pi 3. But I always get the failures bel...