Sicherheitsdistribution Parrot mit neuem Unterbau und verbessertem DNS

Sicherheitsdistribution Parrot mit neuem Unterbau und verbessertem DNS

Parrot 3.8 veröffentlicht

Tim Schürmann
14.09.2017 Die Distribution Parrot richtet sich mit ihren vorinstallierten Werkzeugen an Sicherheitsexperten und Penetration-Tester. Die jetzt freigegebene Version 3.8 basiert auf (dem kommenden) Debian 10, aktualisiert die Software und bringt Verbesserungen beim der Auflösung von DNS-Namen mit.

Parrot 3.8 nutzt jetzt als Unterbau den aktuellen Entwicklungsstand von Debian 10 (und somit den Testing-Zweig). Als Kernel kommt Linux 4.12 zum Einsatz. Freuen dürfen sich Anwender zudem über die Unterstützung des Dateisystems ZFS und besseren WLAN-Treiber-Support. Die Desktop-Umgebung MATE liegt in Version 1.18 vor, dazu gibt es GCC 6.4 und 7.2 sowie Java 9. Sämtliche zum Download angebotenen Parrot-Editionen bringen zudem mit Electrum einen schlanken Bitcoin-Client mit.

Des Weiteren haben die Entwickler die in der Vorversion enthaltenen Probleme bei der DNS-Namensauflösung behoben. Parrot 3.8 wählt zudem die DNS-Server jetzt nach einer Round-Robin-Methode aus. Das System wechselt dabei zwischen dem per DHCP angebotenen DNS-Sever und den von den Parrot-Entwicklern betriebenen OpenNIC-Knoten. Dies soll die DNS-Zensur erschweren. Die OpenNIC-Knoten der Parrot-Entwickler stehen allerdings noch nicht auf der OpenNIC-Server-Liste, die Entwickler hoffen aber, sie in der Zukunft hinzufügen zu können.

Auch die „Lite“-Edition von Parrot hat einige Änderungen erfahren. So haben die Entwickler einige überflüssige Pakete entfernt, um das System schlanker und schneller zu machen. Im Gegenzug haben sie LibreOffice an Bord geholt. Die Parrot-Ausgaben „Studio“ und „AIR“ profitieren nur von den allgemeinen Änderungen, weitere Neuerungen gibt es dort nicht.

Ähnliche Artikel

Kommentare

Aktuelle Fragen

Lieber Linux oder Windows- Betriebssystem?
Sina Kaul, 13.10.2017 16:17, 2 Antworten
Hallo, bis jetzt hatte ich immer nur mit
IT-Kurse
Alice Trader, 26.09.2017 11:35, 2 Antworten
Hallo liebe Community, ich brauche Hilfe und bin sehr verzweifelt. Ih bin noch sehr neu in eure...
Backup mit KUP unter Suse 42.3
Horst Schwarz, 24.09.2017 13:16, 3 Antworten
Ich möchte auch wieder unter Suse 42.3 mit Kup meine Backup durchführen. Eine Installationsmöglic...
kein foto, etc. upload möglich, wo liegt mein fehler?
kerstin brums, 17.09.2017 22:08, 5 Antworten
moin, zum erstellen einer einfachen wordpress website kann ich keine fotos uploaden. vom rechne...
Arch Linux Netzwerkkonfigurationen
Franziska Schley, 15.09.2017 18:04, 0 Antworten
Moin liebe Linux community, ich habe momentan Probleme mit der Einstellung des Lan/Wlan in Arc...